Hinweis: aufgrund des aktuell sehr hohen Bestell- und Anfrageaufkommens sind wir derzeit nur per E-Mail erreichbar.
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.67 / 5,00
272 Bewertungen
Shopauskunft 4.67 / 5,00 (272 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Astrid Bebensee
28.01.2022
Gunther
27.01.2022
Frankenuser
27.01.2022
Dr. Giebel
26.01.2022
Physiotherapie Bernd Simon
26.01.2022
Bellanails
26.01.2022
Bellanails
26.01.2022
winter
26.01.2022
Johann
25.01.2022
Krecik
24.01.2022
Damit Sie die Website optimal und ohne technische Komplikationen nutzen können, benötigen Sie einen unterstützten Browser in der jeweils aktuellen Version.

Hinweis: Der Internet Explorer wird generell nicht unterstützt.

Hautpflegeprodukte

https://www.medplus24.de/gfx/keinBild.gif

Inkontinenz stellt Betroffene u.a. vor die Herausforderung, ihre Hautpflege im Intimbereich daran anzupassen. Durch die Nutzung passender Hautpflegeprodukte bei Inkontinenz stellt die Routine aus Waschen und Pflegen jedoch kein Problem dar. Bei medplus finden Sie Hautpflegeprodukte und Pflegezubehör, welches speziell für die sensible Haut der Intimregion entwickelt wurde.



Seite 1 von 2
Artikel 1 - 10 von 14

von TZMO Deutschland GmbH
Artikelnummer:
90359
Menge:
200 ml
GTIN:
5900516651381
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
2,48 € *
1,24 € pro 100 ml
von TZMO Deutschland GmbH
Artikelnummer:
90356
Menge:
80 Stück
GTIN:
5900516422240
  • Lieferzeit ca.: 5 - 6 Werktage (Ausland)
2,72 € *
0,03 € pro 1 Stück
von TZMO Deutschland GmbH
Artikelnummer:
90358
Menge:
68 Stück
GTIN:
5900516422431
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
3,10 € *
0,05 € pro 1 Stück
von TZMO Deutschland GmbH
Artikelnummer:
90360
Menge:
100 ml
GTIN:
5900516651428
  • Lieferzeit ca.: 5 - 6 Werktage (Ausland)
2,62 € *
0,26 € pro 10 ml
von TZMO Deutschland GmbH
Artikelnummer:
90361
Menge:
500 ml
GTIN:
5900516699598
  • Lieferzeit ca.: 5 - 6 Werktage (Ausland)
7,04 € *
1,41 € pro 100 ml
von TZMO Deutschland GmbH
Artikelnummer:
90355
Menge:
200 ml
GTIN:
5900516651251
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
3,32 € *
1,66 € pro 100 ml
von Schülke
Artikelnummer:
26313
Menge:
50 ml
GTIN:
4032651003013
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
4,65 € *
93,00 € pro 1 l
von TENA
Artikelnummer:
90345
Menge:
1 Stück
GTIN:
7322540545821
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
3,97 € *
von TENA
Artikelnummer:
90342
Menge:
1 Stück
GTIN:
7322540624786
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
2,65 € *
von TENA
Artikelnummer:
X90340
Menge:
135 Stück
ab 6,43 € *

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 10 von 14









Hautpflegeprodukte


Hautpflegeprodukte bei Inkontinenz

Neben den passenden Inkontinenzartikeln sind auch die richtigen Hautpflegeprodukte bei Inkontinenz von enormer Bedeutung. Bei ungewollten Harn- und Stuhlverlust muss in den meisten Fälle auch die Intimpflege angepasst werden, weil Harn oder Stuhl durch die Enge der Vorlage oder Windelhose an die Haut des Intimbereiches gelangen.

Im Folgenden finden Sie einen Leitfaden für Inkontinenz Pflegeprodukte. Diese vermeiden Hautschäden und helfen, das Hautmilieu zu erhalten.

Warum Inkontinenz bestimmte Pflegeprodukte erfordert

Die menschliche Haut besitzt einen leicht sauren pH-Wert, der durchschnittlich bei 5,5 liegt. Je nach Ernährung und Trinkverhalten ist der Urin oft neutral bis leicht basisch, ebenso wie der Stuhl basisch sein kann. Beides wirkt also dem natürlichen Hautmilieu entgegen. Zum Schutz der Haut sollten Pflegeprodukte bei Inkontinenz immer pH-hautneutral sein.

Wer Einlagen, Vorlagen oder Windelhöschen benötigt, setzt seinen Intimbereich einer erhöhten Feuchtigkeit aus. Ein gutes Inkontinenzprodukt vermindert zwar Mazeration, also das Aufweichen der Haut durch gestaute Nässe, kann diese aber nicht zu 100% ausschließen. Einige Hautpflegeprodukte bei Inkontinenz unterstützen die Widerstandsfähigkeit der äußeren Hautschicht und schützen diese so vor Aufweichen und Barriereverlust.

Geschädigte Haut im Intimbereich öffnet Tür und Tor für Mikroorganismen, oftmals Pilze, die unter anderem bei Stuhlinkontinenz vom Darm auf die Haut gelangen, seltener Bakterien. Eine sogenannte Inkontinenz-assoziierte Dermatitis (IAD) ist die Folge.

Empfohlene Grundausstattung an Hautpflegeprodukten bei Inkontinenz

Die Hautpflege bei Inkontinenz bedarf einem erhöhten Pflegeaufwand. Nachfolgend werden wir die unterschiedlichen Produktgruppen vorstellen.

Waschlotion zur grundsätzlichen Reinigung

Waschlotionen bei Inkontinenz sind auf das Hautmilieu des Intimbereiches abgestimmt und für die tägliche Nutzung geeignet. Damit unterscheiden sie sich grundsätzlich von regulären Intimwaschlotionen, die zu einer Überpflegung führen würden.

Viele Waschlotionen funktionieren ohne Wasser, wie die Tena Wash Creme 3 in 1. Zur Hautreinigung bei Inkontinenz eignet sich außerdem die Tena Wash Mousse, die gleichzeitig die Haut schützt und ihr Feuchtigkeit spendet.

Um mit Wasser oder Waschlotionen den Intimbereich hygienisch zu reinigen, können Sie bei medplus unter anderem Tena Wash Gloves kaufen. Diese Einmal-Waschhandschuhe sind hygienisch anwendbar.

Wundschutzcreme und Barrierecreme bei Inkontinenz

Ein wichtiges Hautpflegeprodukt bei Inkontinenz für die Anwendung nach der Reinigung ist eine Wundschutzcreme. Diese ist voller hautpflegender Inhaltsstoffe wie Calendula oder Bisabolol, die entzündungshemmend und wundheilend wirken.

Eine Barrierecreme schützt die Haut des Intimbereiches noch intensiver. Sie bildet eine unter dem Mikroskop netzartig aussehende Blockade in der oberen Hornschicht. Damit wird die Haut effektiv vor Feuchtigkeit geschützt. Spezielle Barrierecremes bei Inkontinenz sind besser geeignet als Fett- oder Zinkcremes, denn diese wirken auf Intimprodukte ein, legen sich beispielsweise auf die Saugschicht der Inkontinenzpants und behindern so deren feuchtigkeitsableitende Funktion.

Bitte beachten Sie, dass Barrierecremes nicht bei jedem Wechsel der Inkontinenzvorlage, sondern nur 1-2 mal pro Tag aufgetragen werden sollten.

Für unterwegs - Feuchttücher

Mobile Patienten, die an Inkontinenz leiden, greifen unterwegs auf Feuchttücher wie die Tena ProSkin Wet Wipes zurück. Die großen Tücher helfen bei der Reinigung und Entfernung von Verkrustungen.

Nicht zu vernachlässigen: Handpflege bei Inkontinenz

Durch die erhöhte Intimhygiene mit Hautpflegeprodukten sind natürlich auch die Hände einer erhöhten Belastung ausgesetzt - ob nun die eigenen oder die des Pflegers. Die Baktolan Protect von Bode fördert die prophylaktische Hautpflege, insbesondere bei berufsbedingter Mehrbelastung durch häufiges Waschen, Pflege- und Desinfektionsmitteln.

Ist an den Händen bereits ein Schaden entstanden, sind sie also bereits trocken oder rissig, hilft die Sensiva Regenerationscreme.

Hautpflegeprodukte bei Inkontinenz kaufen bei medplus

Möchten Sie Hautpflegeprodukte bei Inkontinenz kaufen, so finden Sie bei medplus ein beständig wachsendes Sortiment für die Hautreinigung bei Inkontinenz. Dazu zählen auch zahlreiche Produkte zur Hautpflege des Intimbereichs, der Hände oder des Körpers von Pflegebedürftigen .


Häufig gestellte Fragen zu Inkontinenz-Hautpflegeprodukte

Welche Inkontinenz Pflegeprodukte sollten Betroffene im Haus haben?

Wichtig ist vor allem eine gute vom pH-Wert her abgestimmte Waschlotion für die tägliche Reinigung. Außerdem ist es sinnvoll, eine Wundschutzcreme vorrätig zu haben. Stellt man Rötungen und Hautirritationen während der Intimwaschung fest, unterstützt die Creme dank ihrer Inhaltsstoffe bei der Entzündungsbekämpfung und bei dem Wiederaufbau der Hautbarriere.

Was bedeutet IAD?

IAD steht für inkontinenzassoziierte Dermatitis. Diese ist eine Art irritative Kontaktdermatitis, also eine Erkrankung der Haut. Wie der Name schon andeutet, ist die IAD eine Folge von Inkontinenz, genauer: Durch das beständig feuchte Milieu, welche Inkontinenzprodukte wie Vorlagen fördern, weicht die Haut auf und entzündet sich.