Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.32 / 5,00
41 Bewertungen
Shopauskunft 4.32 / 5,00 (41 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

DK
27.07.2021
Eric
25.07.2021
BitEater
25.07.2021
Fatima Zammit
24.07.2021
Samson
23.07.2021
Tanja
23.07.2021
Ulja
22.07.2021
Mel
22.07.2021
Juliane
16.07.2021
Unternehmen
14.07.2021
Damit Sie die Website optimal und ohne technische Komplikationen nutzen können, benötigen Sie einen unterstützten Browser in der jeweils aktuellen Version.

Hinweis: Der Internet Explorer wird generell nicht unterstützt.

Spirometer

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 10 von 26

von Vitalograph
Artikelnummer:
88797
Menge:
1 Stück
GTIN:
35099169633033
  • Lieferzeit ca.: 1 - 2 Werktage (Ausland)
549,19 € * -22 %
von NDD
Artikelnummer:
89051
Menge:
1 Stück
  • Lieferzeit ca.: 4 - 5 Werktage (Ausland)
1.249,50 € *
von Vitalograph
Artikelnummer:
63052
Menge:
50 Stück
GTIN:
5099169283503
  • Lieferzeit ca.: 1 - 2 Werktage (Ausland)
45,09 € * -24 %
von Vitalograph
Artikelnummer:
88798
Menge:
1 Stück
GTIN:
05099169770034
  • Lieferzeit ca.: 1 - 2 Werktage (Ausland)
1.160,95 € *
von Vitalograph
Artikelnummer:
63049
Menge:
1 Stück
  • Lieferzeit ca.: 1 - 2 Werktage (Ausland)
1.319,21 € *
von Vitalograph
Artikelnummer:
68292
Menge:
1 Stück
  • Lieferzeit ca.: 15 - 16 Werktage (Ausland)
1.795,00 € *
von Vitalograph
Artikelnummer:
90077
Menge:
1 Stück
GTIN:
5099169434004
Haltbar bis:
03.04.2027
  • Lieferzeit ca.: 1 - 2 Werktage (Ausland)
21,42 € *
von Vitalograph
Artikelnummer:
90078
Menge:
1 Stück
GTIN:
5099169430006
Haltbar bis:
07.08.2027
  • Lieferzeit ca.: 1 - 2 Werktage (Ausland)
19,04 € *
von Vitalograph
Artikelnummer:
89534
Menge:
1 Stück
GTIN:
5099169402034
  • Lieferzeit ca.: 1 - 2 Werktage (Ausland)
103,95 € * -12 %
von Vitalograph
Artikelnummer:
68432
Menge:
50 Stück
GTIN:
5099169283633
  • Lieferzeit ca.: 1 - 2 Werktage (Ausland)
56,95 € *
1,14 € pro 1 Stück

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 10 von 26




Spirometer


Spirometer und Zubehör kaufen bei Ihrem Fachhändler für Medizintechnik

Mithilfe eines Spirometers oder Spirographen kann ganz einfach die Lungenfunktion untersucht werden. Das Gerät misst das Lungen- und Atemvolumen sowie die Luftflussgeschwindigkeit und ist in der Arztpraxis und im Krankenhaus sowie Zuhause flexibel einsetzbar.

In unserem medplus Online-Shop bieten wir Ihnen verschiedene Spirometer von Markenherstellern wie Vitalograph. Diese eignen sich für den professionellen sowie privaten Gebrauch. Wie Sie das geeignetste Gerät für sich finden, erklären wir Ihnen nachfolgend.

Wann der Einsatz eines Spirometers sinnvoll ist

Lungenfunktionsgeräte helfen bei der Ursachenforschung, wenn der Patient an chronischen Husten oder Atemnot leidet. Asthma oder COPD lassen sich nicht nur erkennen, auch lässt sich per Spirometer überprüfen, ob und wie erfolgreich eine entsprechende Therapie anschlägt. Die lückenlose Dokumentation ist bei jeder Therapie besonders wichtig. Spirometer besitzen meist einen internen Drucker, um die Spirogramme auszudrucken, oder sie haben einen PC Zugriff zum digitalen ablegen der Daten.

Vor Operationen wird häufig mittels Spirometer eine Lungenfunktionsprüfung durchgeführt. Bei bekannten Atemweg- oder Lungenerkrankungen ist dies wichtig, damit die Anästhesisten gezielt darauf eingehen können. Außerdem bedarf es bei dieser Patientengruppe postoperativ atmungstherapeutische Betreuung, um eine schnelle Genesung zu gewährleisten.

In einigen Berufen werden Spirometer auch zur arbeitsmedizinischen Kontrolle verwendet. Ebenso ist die Spirometrie Teil einer allgemeinen Vorsorge,, besonders wenn der Patient chronischer Raucher ist.

Darüber hinaus dient ein Spirometer auch bei Verdacht auf eine Herzkrankheit oder Erkrankung der Atemmuskulatur zum Erkennen dieser.

Ein spezielles Gerät zum Erkennen und Klassifizieren von COPD ist der Vitalograph COPD Screener. Er überprüft alle COPD relevanten Parameter, kann das Lungenalter bestimmen und ist zudem als ein besonders kostengünstiges Spirometer auch für den Einsatz Zuhause geeignet.

Arten von Spirometern

Moderne Spirometer messen das Volumen der Lunge indirekt. Dazu wird die Flussgeschwindigkeit im Atemrohr aufintegriert. Hierbei kommt eines von drei Messverfahren zum Einsatz:

Turbine

Spirometer mit Turbine ermitteln das Volumen aus den Drehzahlen einer Turbine. Teilweise messen sie jedoch ungenau, da sich die Turbine erst ab einer bestimmten Geschwindigkeit bewegt und unter Umständen auch leicht nachläuft.

Pneumotachograph

Der Pneumotachograph ist ein Spirometer, in dessen Atemrohr viele kleine Lamellen sitzen. Der dadurch ausgelöste Strömungswiderstand sorgt für einen Druckabfall. Das heißt, vor den Lamellen besteht mehr Druck als dahinter. Anhand dieses Effekts errechnet das Gerät das Atemvolumina. Nach diesem Prinzip arbeiten unter anderem die Vitalograph Spirometer.

Spirometer von Vitalograph

Der Experte im Bereich Spirometrie-Technik blickt auf langjährige Erfahrung zurück – Von kleinen Geräten, die mittels USB-Port an den Computer anschließbar sind wie das Vitalograph micro Touchscreen-Spirometer bis hin zum klassischen Vitalograph Alpha IV. Vitalograph baut langlebige, einfach bedienbare Spirographen, die mit nachhaltiger Messtechnologie ausgestattet sind und niedrige Folgekosten haben.

Ultraschall

Spirometer mit Ultraschall berechnen den Laufzeitunterschied von zwei Ultraschallmessstrecken. Dabei ist eine mit dem Luftstrom (der Atemluft) gerichtet, die andere dagegen. Aus diesem Unterschied errechnet der Ultraschall-Spirograph die gewünschten Parameter.

Bei medplus können Sie das Easy on-PC Spirometer kaufen, das mit dieser Technologie arbeitet, von NDD als TrueFlow-Technology bezeichnet.

Durchführung einer Spirometrie

Es gibt zwei Arten der Durchführung der Spirographie: Ruhespirometrie und Ergospirometrie

Ruhespirometrie

Ein Ruhespirometer ist fast risikofrei anzuwenden, allerdings sind ein paar Dinge dafür zu beachten: Der Patient bekommt eine Nasenklemme aufgesetzt und atmet über ein Mundstück. Das Mundstück ist mit einem Computer, dem eigentlichen Spirometer, verbunden. Dieser misst Kraft und Volumen der Atemstöße und zeichnet diese in einem Graphen, dem Spirogramm auf. Unterschiedliche Graphen weisen dabei auf unterschiedliche Krankheiten hin.

Zunächst wird langsam ein- und ausgeatmet, dann folgen tiefe, vollständige Atemzüge. Dieser Vorgang dauert etwa 5 bis 10 Minuten. Die Mitarbeit des Patienten ist während des Vorgangs unbedingt erforderlich. Zu diesem Zweck geben viele Spirometer farbige Diagramme sowie Sound ab. Gerade bei Kindern ist die Motivation zur Mitarbeit wichtig, damit keine falschen oder nicht auswertebaren Ergebnisse entstehen.

Um einer Hyperkapnie (erhöhter Anteil von Kohlendioxid im Blut) vorzubeugen, befinden sich Absorberbehälter, meist Natronkalkbehälter, am Gerät. Eventuell empfindet der Patient nach einer Spirometrie einen leichten Schwindel oder Mundtrockenheit. Diese Symptome verschwinden jedoch nach kurzer Zeit von selbst.

Ergospirometrie

Die Ergospirometrie ist eine Kombination von Ergometrie und Spirometrie. Das Verfahren ist eine Untersuchung zur Leistungsdiagnostik. Es prüft die Belastbarkeit des Herzkreislaufsystems sowie der Lunge. Neben der Lungenfunktion wird auch ein EKG geschrieben. Des Weiteren misst der Arzt die Atemgase (Sauerstoff und Kohlendioxid) unter körperlicher Belastung. Die Belastung wird langsam gesteigert, bis kritische Werte erreicht werden. Zweck der Untersuchung ist es herauszufinden, wo die Leistungsgrenze des Patienten liegt. Außerdem kann anhand der Messergebnisse bestimmt werden, ob eine gegebenenfalls erkannte Einschränkung der Atmung ihre Ursache im Herzen oder in der Lunge hat.

Die Ergospirometrie wird beispielsweise in der Sportmedizin eingesetzt, um Leistungsfähigkeit und Trainingszustand gesunder Sportler einzuschätzen.

BTPS Korrektur

Die Atemluft verliert beim Verlassen des Körpers Feuchtigkeit und somit Volumen. Das Spirometer muss diesen Wert somit korrigieren, um das exakte Volumen der Atemluft bestimmen zu können. Dies geschieht durch die sogenannte BTPS (body temperature, pressure, saturated with water vapor) Korrektur. Sie beinhaltet alle Bedingungen innerhalb des Körpers, bei denen von einer Körpertemperatur von 37°C und einer Luftfeuchte von 100% ausgegangen wird. Auf dieser Basis kann das Spirometer die Werte anpassen und korrigieren.

Messwerte des Spirometers

Anhand eines Spirometers sind die beiden Flusswerte FEV1 (forciertes exspiriertes Volumen in 1 Sekunde) und PEF (Peak Expiratory Flow) ermittelbar.

Das forcierte exspirierte Volumen meint die Menge an Atemluft, die ein Mensch in der ersten Sekunde ausatmet, wenn dieser vorher vollständig eingeatmet hat. Der Wert gibt Hinweise auf eine Obstruktion (Verengung) der Atemwege. Bei Menschen, die an COPD leiden, ist dieser deutlich kleiner als bei gesunden.

Der PEF-Wert gibt die Höchstgeschwindigkeit der ausgeatmeten Luft nach vollständiger Lungenfüllung an. Er gibt Hinweise auf den Widerstand der Atemwege und wird bei Asthmatikern engmaschig kontrolliert. Oftmals erhalten Asthmatiker ein Peak-Flow-Meter für Zuhause.

Des Weiteren ermittelt das Spirometer Volumenparameter wie VC und FVC, das Atemzugsvolumen, sowie das inspiratorische und exspiratorische Reservevolumen. IRV und ERV geben das Volumen an, das nach dem Ein- beziehungsweise Ausatmen noch veratmet werden kann.

Die Vitalkapazität, VC, gibt das Volumen der Luft an, welches nach maximalen Einatmen auf einmal ausgeatmet werden kann. FCV, die forcierte Vitalkapazität, steht für das Volumen, welches nach maximalen Einatmen möglichst schnell und vollständig ausgeatmet werden kann.

Spirometer kaufen bei medplus

Bei medplus können Sie Spirometer für jeden Bedarf und von verschiedene Marken wie Vitalograph und NDD kaufen. Egal ob Sie für die Hausarztpraxis oder die Klinik suchen, bei uns finden Sie das passende Gerät. Speziell für den Heimgebrauch bieten wie außerdem kleinere Handgeräte an.

Daneben finden Sie in unserem Sortiment passendes Zubehör für Ihr neues Spirometer. Dazu zählen unter anderem Bakterien-Viren-Filter, Einmal-Mundstücke sowie mehrfach verwendbare Nasenklemmen.