Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.75 / 5,00
491 Bewertungen
Shopauskunft 4.75 / 5,00 (491 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

BriLoeh
24.06.2022
Israthon
23.06.2022
Jaujaujau
23.06.2022
irim15
23.06.2022
Reintges
22.06.2022
kallma
21.06.2022
Ruppert
20.06.2022
Berni
20.06.2022
Fabian
20.06.2022
Conny
19.06.2022
Damit Sie die Website optimal und ohne technische Komplikationen nutzen können, benötigen Sie einen unterstützten Browser in der jeweils aktuellen Version.

Hinweis: Der Internet Explorer wird generell nicht unterstützt.
 Beatmungsbeutel – Wichtiger Bestandteil...

Beatmungsbeutel

https://www.medplus24.de/bilder/kategorien/Notfallmedizin-Notfallbeatmung-Beatmungsbeutel-.jpg

Beatmungsbeutel sind medizinische Hilfsmittel, die verwendet werden, um Patienten in Notfallsituationen und auf Transporten manuell zu beatmen. Ob für den Mehrweg oder Einweg, zur Beatmung von Erwachsenen oder Kindern – in dieser Kategorie können Sie aus einer großen Auswahl hochwertige Beatmungsbeutel sowie passendes Zubehör kaufen.




von Ambu
Artikelnummer:
X90548
Menge:
1 Stück
10,49 € *
von Ambu
Artikelnummer:
90549
Menge:
1 Stück
  • Lieferzeit ca.: 5 - 6 Werktage (Ausland)
155,99 € *
von Ambu
Artikelnummer:
X90550
ab 110,00 € *
von Ambu
Artikelnummer:
90545
Menge:
1 Stück
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
14,79 € *
von Ambu
Artikelnummer:
90547
Menge:
1 Stück
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
15,29 € *
von Ambu
Artikelnummer:
90546
Menge:
1 Stück
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
15,99 € *

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6









Beatmungsbeutel


Beatmungsbeutel – Wichtiger Bestandteil bei Notfallausrüstung

Beatmungsbeutel dienen in Notfallsituationen sowie auf Transporten der manuellen Beatmung von Patienten mit insuffizienter Atmung oder Apnoe. Sie gehören in der Notfallmedizin zur Standardausrüstung und dürfen auf keinem Rettungseinsatz fehlen.

In unserem Online-Shop finden Sie verschiedene Ausführungen von Beatmungsbeuteln – zum Einmal- oder Mehrweggebrauch, zum Einsatz bei der Beatmung von Kinder sowie Erwachsene. Was Sie bei der Auswahl beachten sollten und welche Vor- und Nachteile die jeweiligen Varianten aufweisen, zeigen wir Ihnen im Folgendem.

Beatmungsbeutel im Einsatz – Aufbau und Anwendung

Beatmungsbeutel besitzen einen Hohlkörper, der für die Beatmung zusammengedrückt wird. Daneben bestehen sie aus mehreren Ventilen, zu denen unter anderem das Patientenventil und das Einlassventil zählen.

Das Patientenventil sorgt beim Zusammendrücken dafür, dass die im Hohlkörper enthaltene Luft mit Hilfe einer Beatmungsmaske oder eines Tubus in die Lunge des Patienten gelangt. Zu diesem Zweck verfügen Beatmungsbeutel über ein genormtes Ansatzstück, dass sowohl mit Beatmungsmasken als auch Endotrachealtuben verbunden werden kann.

Wird der Beatmungsbeutel wieder losgelassen bzw. entspannt, füllt sich dieser über das Einlassventil automatisch mit Luft. Das kann sowohl Umgebungsluft als auch Sauerstoff sein, der zum Beispiel mittels Sauerstoffflasche extern zugeführt wird. Die Ausatemluft des Patienten entweicht unterdessen über das Patientenventil.

Ein solches Beatmungssystem, bei dem die Einatmung aus einem Narkosesystem und die Ausatmung in die Umgebung erfolgt, wird als halboffenes Atemsystem bezeichnet. Es lässt sowohl Spontanatmung als auch assistierte oder kontrollierte Beatmung zu.

Für jeden Patienten den Richtigen – Beatmungsbeutel in verschiedenen Größen & Formen

Das Lungenvolumen ist bei Kindern und Erwachsenen sehr unterschiedlich. Aus diesem Grund ist es wichtig, für jeden manuell zu beatmenden Patienten den passenden Beatmungsbeutel parat zu haben. Der Gefahr einer Magenbeatmung durch zu hohen Beatmungsdruck wird so vorgebeugt.

Die verschiedenen Hersteller, wie Ampri und Ambu, bieten zu diesem Zweck Beatmungsbeutel mit verschiedenen Beatmungsvolumen sowie passenden Beatmungsmasken an. Beispielsweise können Sie in unserem Shop die Ambu Spur II Einweg-Beatmungsbeutel sowohl für Erwachsene als auch für Neugeborene oder Kinder kaufen.

Daneben gibt es Produkte, bei denen das Tidalvolumen variierbar ist und somit nur ein Beutel sowohl für Erwachsene als auch Kinder benötigt wird.

Beatmungsbeutel für den Einweg & Mehrweggebrauch

Neben verschiedenen Größen können Sie zwischen Einmal-Beatmungsbeuteln sowie Mehrwegsystemen wählen.

Die Beatmungsbeutel für den Einmalgebrauch werden direkt nach der Verwendung am Patienten entsorgt, wodurch die Übertragung von Infektionen, z.B. infolge unzureichender Aufbereitungen, vermieden wird. Zudem entstehen keine fortlaufenden Kosten, die für Material und Personal zur Aufbereitung anfallen würden. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Einwegartikel in der Regel in praktischen Komplett-Sets angeboten werden.

Ein Einweg-Beatmungsbeutel bzw. Set eignet sich folglich insbesondere dann für Sie, wenn Sie einen Beutel vorhalten müssen, aber eine solche Situation nur selten vorkommt.

Mehrweg-Beatmungsbeutel sind bei den Herstellern hingegen sehr viel mehr verbreitet. Sie sind desinfizierbar, sterilisierbar sowie autoklavierbar, um in Notfallsituationen nicht nur eine ausreichende Beatmung, sondern auch maximale Hygiene zu gewährleisten. Bei korrekter Aufbereitung kann es nicht zur Infektionsübertragung kommen. Zudem sind die Beutel, nachdem sie autoklaviert wurden, sofort wieder einsatzbereit. Bei guter Pflege können Sie, je nach Nutzung, den Beatmungsbeutel mehrere Monate bis mehrere Jahre nutzen.

Ein Mehrweg-Beatmungsbeutel wie der Ambu Oval Plus empfiehlt sich daher für all jene, die häufig ein solches Gerät benutzen müssen und bei denen das regelmäßige Nachbestellen von Einweg-Artikeln im Vergleich zu kosten- und zeitintensiv wäre.

Zubehör für besser Leistung und höhere Sicherheit

Beatmungsbeutel sind um verschiedene Zubehörteile erweiterbar, die u.a. eine höhere Sauerstoffversorgung ermöglichen oder dem Infektionsschutz dienen. Zum Zubehör gehören beispielsweise PEEP-Ventile, Beatmungsfilter sowie Sauerstoff-Reservoirbeutel, die Sie auch in unserem medplus-Shop erwerben können.

PEEP-Ventil

Häufig besitzen Beatmungsbeutel ein PEEP-Ventil oder bieten zumindest die Möglichkeit, dieses nachzurüsten. Es dient dazu, um in der Exspirationsphase nach der Ausatmung einen positiven endexspiratorischen Druck zu erhalten, wodurch die Sauerstoffsättigung bei nicht-invasiver Beatmung verbessert werden kann.

Bei medplus können Sie hierbei das Ambu Einweg-PEEP-Ventil, mit und ohne Adapter, kaufen. Dieses lässt sich sowohl in Beatmungsbeutel als auch Beatmungsgeräte und gängigen CPAP-Systemen integrieren.

Beatmungsfilter

Damit sowohl Patient als auch Beatmungsgerät sicher vor Kreuzkontaminationen geschützt sind, kann ein Beatmungsfilter (HME-Filter) verwendet werden, der zwischen Maske bzw. Tubus und Patientenventil gesteckt wird. Diese speziellen Filter halten je nach Ausführung bis zu 99,9% der Viren und Bakterien fern und bieten damit ein sehr guten Schutz vor Infektionen.

Sauerstoffreservoir

Ist eine Beatmung mit einem erhöhten Sauerstoffanteil von 80 bis 100 % erforderlich, leistet ein Sauerstoff-Reservoirbeutel zuverlässige Dienste. Das kann z.B. der Fall bei Patienten mit insuffizienter Atmung sein. Dazu wird der Reservoirbeutel an das Einlassventil des Beatmungsbeutels angeschlossen und leitet dort zusätzlichen Sauerstoff hinein.

Bei Beatmungsbeuteln für Säuglinge und Babys kommt statt eines Reservoirbeutel jedoch ein Reservoirschlauch zum Einsatz.

Ambu – Qualitätshersteller mit Tradition

Als Synonym für Beatmungsbeutel wird häufig der Begriff Ambu-Beutel verwendet. Dieser geht auf den ersten selbstexpandiere Beatmungsbeutel zurück, der 1956 von der Firma Ambu in Zusammenarbeit mit dem dänischen Anästhesisten Henning Ruben und deutschen Ingenieur Holger Hesse entwickelt wurde und einen wichtigen Betrag innerhalb der Entwicklung der notfallmedizinischen Versorgung darstellt.

Heute gehört Ambu zu den Marktführern in Deutschland im Bereich Beatmung und ist an der Entwicklung effizienter Lösungen für Krankenhäuser, Arztpraxen und anderen Anwendern beteiligt.

In unserem Online-Shop bieten wir Ihnen unter anderem den Ambu Mark IV Beutel. Dieser wiederverwendbare Beatmungsbeutel mit Doppelkammerprinzip ermöglicht dem Anwender, den Beatmungsdruck zu fühlen und so die Sicherheit für den Patienten während des Vorgangs zu gewährleisten. Zudem ist er mit einer inspiratorischen Druckbegrenzung ausgestattet, dank dieser auch pulmonal vorgeschädigte Patienten risikoarm beatmet werden können.

Beatmungsbeutel online kaufen bei medplus

Ein Beatmungsbeutel kann in Notfallsituationen zum Lebensretter werden – in unserem medplus Shop bieten wir Ihnen deshalb verschiedene Ausführungen, damit Sie bestens vorbereitet und ausgestattet sind.

Daneben können Sie noch andere wichtige Hilfsmittel im Bereich Notfallmedizin und Beatmung erwerben. Dazu zählen neben Beatmungs- und Sauerstoffmasken unterschiedliche Tuben, wie Endotrachealtuben, sowie Beatmungshilfen, die auch von Laien während Erste-Hilfe-Maßnahmen sicher anzuwenden sind.

Sie wollen einen Beatmungsbeutel kaufen, haben aber noch Fragen, die wir bisher nicht geklärt haben? Dann zögern Sie nicht und schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an – unser Kundendienst hilft Ihnen gern weiter.