Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.26 / 5,00
37 Bewertungen
Shopauskunft 4.26 / 5,00 (37 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Samson
23.07.2021
Tanja
23.07.2021
Ulja
22.07.2021
Mel
22.07.2021
Juliane
16.07.2021
Unternehmen
14.07.2021
Peter L.
08.07.2021
Bettina
08.07.2021
US
28.05.2021
Bernd Schneider
28.04.2021

Destilliertes Wasser


von C + V
Artikelnummer:
X54326
ab
2,25 € *
von C + V
Artikelnummer:
X88793
ab
1,65 € *
  • Lieferzeit ca.: 4 - 5 Werktage (Ausland)
1,90 € *
1,90 € pro 1 l
von medimex
Artikelnummer:
55019
Menge:
10 l
  • Lieferzeit ca.: 1 - 2 Werktage (Ausland)
14,95 € *
1,49 € pro 1 l
  • Lieferzeit ca.: 1 - 2 Werktage (Ausland)
77,95 € *

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5




Destilliertes Wasser


Destilliertes Wasser kaufen für Kliniken und Labore

Die Unentbehrlichkeit des Wassers ist unbestritten. So ist das lebens- und funktionswichtige Element ebenfalls in der Medizin, Industrie- und Technik sowie im Klinik- und Laborbereich häufig anzutreffen. Jedoch findet hier nur chemisch reines oder entmineralisiertes Wasser Verwendung, besser bekannt als destilliertes Wasser oder Aqua Dest.

Das gereinigte Wasser wird aus ganz normalem Quell- oder Leitungswasser gewonnen, in dem diesem die Mineralstoffe, Ionen und Spurenelemente entzogen werden und es von sonstigen Verunreinigungen befreit wird. In der Medizin, Pharmazie, Chemie und Biologie wird dieses besonders reine Wasser oft als Lösungs- und Reinigungsmittel benötigt.

Destilliertes Wasser können Sie bei uns von bekannten Markenherstellern wie NOWADEST und medimex kaufen. Zudem bieten wir Ihnen unterschiedliche Reinheitsstufen an.

Verschiedene Herstellungsmöglichkeiten für Aqua Dest

Um destilliertes Wasser oder Reinstwasser herzustellen, gibt es drei verschiedene Möglichkeiten.

Bei der Umkehrosmose wird Wasser mithilfe von Druck durch eine semipermeable (halbdurchlässige) Membran von einer Kammer in die andere gepresst. Diese Membran lässt nur das reine Wasser durch, nicht aber die darin gelösten Teile. Bei dem Verfahren muss der angewendete Druck höher als der natürliche osmotische Druck der ursprünglichen Lösung sein. Trinkwasser beispielsweise hat einen osmotischen Druck von weniger als 2 bar. Somit werden für die Umkehrosmose mindestens 3 bar, je nach Zweck und Membran, benötigt.

Der Ionenaustauscher wird zur kompletten Entsalzung, also zur Demineralisierung von Wasser verwendet. Dabei werden mit Hilfe von Kationen- und Anionentauschern unerwünschte Salze aus dem Wasser entfernt. In der Wissenschaft und Technik bezeichnet man demineralisiertes Wasser – fälschlicherweise oft auch als destilliertes Wasser benannt – daher auch als Deionat sowie VE- (voll entsalzt) oder VDE-Wasser. Das gereinigte Wasser wird so klassifiziert, wenn es als Endprodukt der jeweiligen VDE-Norm, nach dem Verband deutscher Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik, entspricht und für Verwendungsgebiete ausgewiesen wird.

Die Destillation stellt als namensgebender Vorgang die dritte Möglichkeit dar. Bei diesem zeit- und energieaufwendigen Verfahren – das aus ökologischen Gründen als veraltete Technik gilt – wird das normale Trinkwasser zum Sieden gebracht. Der aufsteigende Wasserdampf kondensiert daraufhin an einer kalten Glasstelle – oft wird hierfür ein Liebigkühler verwendet – und wird anschließend in einem weiteren Behälter als Niederschlag oder Kondensat aufgefangen. Da destilliertes Wasser aus Glasgefäßen geringe Spuren Kieselsäure löst, wird mehrfach destilliertes Wasser in speziellen Quarz- oder Platingefäßen aufbewahrt. Oft werden verschiedene Reinigungsmethoden zur Gewinnung von Aqua Dest oder Laborwasser kombiniert.

Destilliertes Wasser in unterschiedlichen Reinheitsstufen

Destilliertes Wasser gibt es in unterschiedlichen Reinheitsgraden. Für bestimmte Verwendungszwecke, beispielsweise im Labor reicht eine einstufige Destillation nicht aus. Dafür gibt es zweifach destilliertes und dreifach destilliertes Wasser (Aqua bi- und tridestillata), das zum Teil durch eine nachgeschaltete Mischbettanlage weiter gereinigt wird.

Eine Alternative zum häufig gebrauchten Aqua Bidest bietet sterilfiltriertes Wasser, dass vergleichbar mit dem zweifach destillierten Wasser ist und durch Entkeimung von lebenden Mikroorganismen befreit wurde.

Destilliertes Wasser für viele Anwendungsgebiete online bestellen

Vielfältige Anwendung findet destilliertes Wasser in Bereichen der Medizin, Pharmazie, Chemie, Industrie und in verschiedenen Laboren. Häufig wird das Aqua Dest als Lösungsmittel zur Herstellung von Verdünnungen sowie als Reinigungsmittel von Geräten und Behältern im Labor verwendet. Damit keine Flecken durch Kalkablagerungen entstehen werden die Laborgefäße mit dem medizinisch destillierten Wasser nachgespült. Aqua Dest und Bidest ist nicht steril und daher nicht für Infusionen, Injektionen oder als Augentropfen zu verwenden. Das gereinigte Wasser, auch bekannt als Aqua purificata, wird in der Pharmazie beispielsweise ebenfalls zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet, die weder steril noch frei von Pyrogenen sein müssen, wie Lösungen zum Einnehmen, Sirup oder Cremes.

Im medplus Online Shop finden Sie eine große Auswahl an ein- oder mehrfach destilliertem sowie sterilfiltriertem Laborwasser in verschiedenen Größen und Reinheitsgraden. Ob in handlichen 1 Liter Flaschen oder als Vorteilsgroße in großen 5 und 10 Liter Kanistern – preisgünstiges destilliertes Wasser für medizinische Zwecke und darüber hinaus bestellen Sie einfach bequem online bei medplus.