Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.83 / 5,00
149 Bewertungen
Shopauskunft 4.83 / 5,00 (149 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Steffi Singer
25.10.2021
PETRA1705
25.10.2021
Fr.Teichmeister
25.10.2021
Klaus 4711
24.10.2021
Äppel
23.10.2021
Hans-Peter
22.10.2021
Coebu
19.10.2021
Ricky 987
18.10.2021
Johannes Bauer
18.10.2021
Gyn. Praxis
17.10.2021
Damit Sie die Website optimal und ohne technische Komplikationen nutzen können, benötigen Sie einen unterstützten Browser in der jeweils aktuellen Version.

Hinweis: Der Internet Explorer wird generell nicht unterstützt.

Blutentnahmeröhrchen & Zubehör

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 10 von 14

von BD
Artikelnummer:
18738
Menge:
100 Stück
GTIN:
30382903688563
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
15,50 € * -48 %
von BD
Artikelnummer:
89067
Menge:
100 Stück
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
18,95 € * -24 %
von BD
Artikelnummer:
16341
Menge:
100 Stück
GTIN:
30382903688150
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
15,95 € * -36 %
von BD
Artikelnummer:
18737
Menge:
100 Stück
GTIN:
30382903679530
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
26,95 € * -37 %
von BD
Artikelnummer:
16345
Menge:
100 Stück
GTIN:
30382903677048
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
19,65 € * -27 %
von BD
Artikelnummer:
16333
Menge:
100 Stück
GTIN:
30382903678960
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
19,95 € * -23 %
von BD
Artikelnummer:
16329
Menge:
100 Stück
GTIN:
30382903673002
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
15,95 € * -34 %
von BD
Artikelnummer:
16309
Menge:
10 Stück
GTIN:
30382903648154
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
0,82 € *
von BD
Artikelnummer:
16313
Menge:
20 Stück
GTIN:
30382903688723
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
26,95 € *
von BD
Artikelnummer:
X16317
14,05 € *

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 10 von 14









Blutentnahmeröhrchen & Zubehör


Blutentnahmeröhrchen – der Analyseallrounder

Blutentnahmeröhrchen sind ein essentieller Partner der Blutdiagnostik. Sie dienen der Entnahme von Blutproben und ihrer Vorbereitung auf die anschließende Untersuchung nach bestimmten Parametern.

Auf Basis dessen eröffnet sich eine analytische Vielfalt. So besteht die Möglichkeit, zum Beispiel die Bestandteile des Blutes (Serum, Zellen, Plasma), die Gerinnungs- oder Laktatwerte sowie die Blutsenkungsreaktion und den Glukosegehalt zu betrachten.

Der Blutdiagnostik sind hier wenige Grenzen gesetzt. In unserem Online-Shop haben Sie die Möglichkeit, dafür die passenden Blutentnahmeröhrchen kaufen.

Blutentnahmeröhrchen – die effektiven Assistenten der Blutdiagnostik

Mit Blutentnahmeröhrchen kann das Blut dem menschlichen Körper direkt abgenommen werden. Zu diesem Zweck verfügen sie über einen Adapter zum Anschließen einer Kanüle.

Für den Vorgang an sich gibt es zwei Methoden: die Aspiration, also das Ansaugen des Blutes, und die Entnahme mittels Unterdrucks. Im Falle von letzterem enthält das Blutentnahmeröhrchen von Anfang an ein Druckgefälle. Eine Innovation auf diesem Gebiet, welche beide Herangehensweisen in sich vereint, ist die Sarstedt-Monovette.

Auf dem medizinischen Markt werden Blutentnahmeröhrchen aus unterschiedlichen Materialien angeboten. Zu den häufigsten gehören Glas und Kunststoff, meist PET. Überdies sind die Analyseröhrchen in verschiedenen Größen sowie Volumina erhältlich.

Ein passendes Röhrchen für jeden!

Zugunsten eines praktischen, optimierten Arbeitsablaufs enthalten Blutentnahmeröhrchen bereits bestimmte Substanzen, welche die Probe für die anstehende Untersuchung aufbereiten. Die besagten Zusatzstoffe richten sich nach den zu betrachtenden Parametern. Im Allgemeinen verzögern diese die Gerinnung des Blutes oder drosseln die Wirkung von Enzymen.

Im Sinne einer verbesserten Orientierung liegt den verschiedenen Blutentnahmeröhrchen ein genormtes Farbsystem zugrunde. Die jeweilige Zugehörigkeit ist in der Regel an der Farbgebung des Deckels zu erkennen. Bitte beachten Sie, dass es zwei Farbcodierungen, eine europäische und eine internationale, gibt.

Ein Röhrchen nach dem anderen – die Reihenfolge ist entscheidend!

Bei der Analyse mehrerer Parameter bei einem Patienten ist eine bestimmte Abfolge einzuhalten. Dies dient einer Verminderung von Verunreinigungen und damit potentiell falschen Ergebnissen.

Zudem sollte eine Blutprobe für die Bestimmung der Gerinnungswerte mindestens aus dem zweiten Entnahmevorgang stammen, da von dem ersten ein zu hohes Kontaminationsrisiko ausgeht.

Im Folgenden stellen wir Ihnen die verschiedenen zu kontrollierenden Bestandteile zusammen mit den benötigten Blutentnahmeröhrchen in einer anzuratenden Reihenfolge vor.

Das Serumröhrchen und das Blutplasma

Serumröhrchen werden für die Gewinnung von Blutserum mittels Zentrifugation und dessen Begutachtung benötigt. Beim Serum handelt es sich um die Flüssigkeit des Blutes, frei von Feststoffen. Für die Separation ist häufig kein zugesetzter Stoff vonnöten. Lediglich die Gerinnung sollte vorher stattgefunden haben.

Daher werden einige Röhrchen je nach Material (Glas nein, Kunststoff ja) mit einem Gerinnungsaktivator ? beispielsweise Silikatpartikel ? ausgestattet. Hier bietet Vacutainer beide Varianten, BD Vacutainer Serumröhrchen aus Glas mit 5 ml und BD Vacutainer Serumröhrchen mit Gerinnungsaktivator mit 6 ml an.

Zusätzlich kann ein Trenngel für eine stärkere Barriere zwischen den zwei Milieus eingesetzt werden.

Gerinnungsröhrchen und die Gerinnungsparameter

Für eine Untersuchung der Gerinnungsparameter INR sowie aPTT ist die körpereigene Gerinnung des Blutes zu bremsen. Basierend darauf enthalten die Gerinnungsröhrchen Citrat. Wichtig bei einer solchen Laboranalyse ist die Mengenrelation zwischen dem beigefügten Salz und dem Blut.

Das Natriumcitrat-Röhrchen und die Blutsenkungsgeschwindigkeit

Ein mit Natriumcitrat bestücktes Röhrchen dient einer Überprüfung der Blutsenkungsreaktion. Diese gibt an, mit welcher Geschwindigkeit die roten Blutkörperchen innerhalb der Blutflüssigkeit niedersinken. Der zeitliche Rahmen beträgt dabei eine Stunde. Mithilfe des ermittelten Wertes kann die Diagnose von Entzündungen des menschlichen Körpers vorangetrieben werden.

Das Heparin-Röhrchen - Blutplasma und QuantiFERON-TB Gold-Test

Im Allgemeinen werden Heparin-Röhrchen bei einer laboranalytischen Betrachtung des Blutplasmas verwendet. Um dies möglich zu machen, ist eine Blockierung der Blutgerinnung vonnöten. Die Rolle der Antikoagulanzien nehmen hier Lithium- oder Natrium-Heparin ein.

Zudem kann ein Heparin-Röhrchen auch für den QuantiFERON-TB Gold-Test, welcher Auskunft über eine Infizierung mit dem Tuberkulosebakterium gibt, genutzt werden. Im Sinne eines unverfälschten Testergebnisses darf jedoch einzig Lithium-Heparin enthalten sein.

Das EDTA-Röhrchen und die Blutzellen

Den EDTA-Röhrchen wird, wie an dem Namen bereits abzulesen ist, der Stoff EDTA, welcher die Blutgerinnung stoppt, beigemischt. Auf Basis dessen kann die entnommene Probe sowohl für die Aufstellung eines Blutbildes als auch für einen direkten Nachweis von Erregern verwendet werden. Im Zuge eines solchen werden die Blutzellen (Blutplättchen, rote und weiße Blutkörperchen) betrachtet, sodass Aufschlüsse über unter anderem Anämien, Beeinträchtigungen unseres Immunsystems oder mögliche Entzündungen gewonnen werden können.

Einen qualitativ hochwertigen Vertreter dieser Produktgruppe präsentieren wir Ihnen mit den BD Vacutainer EDTA Plus Röhrchen mit 3 ml in unserem Online-Shop.

Das Glukose-Röhrchen und der Glukosegehalt

Die GlucoExact-Monovette wurde speziell für eine Untersuchung des Glukosewertes konzipiert. Sie ist mit einem Gemisch aus Natriumfluorid und Citrat gefüllt. Bei Raumtemperatur sorgt dieser Stoffmix für einen bis zu 48 h beständigen Glukosegehalt, sodass eine zuverlässig aufgearbeitete Blutprobe vorliegt.

Das Natriumfluorid-Röhrchen und der Laktatwert

Auch Natriumfluorid stabilisiert den Glukosegehalt. Da diese Haltbarkeit jedoch erst nach ca. 4 Stunden eintritt, ist ein Natriumfluorid-Röhrchen für eine Glukoseanalyse nicht geeignet. Zusätzlich bremst der besagte Stoff die Gerinnung des Blutes. Diese Kombination ermöglicht die Bestimmung des Laktatwertes, welcher als Stoffwechselprodukt Auskunft über Prozesse des Stoffwechsels geben kann.

Vacutainer Blutentnahmeröhrchen – Ihr Partner für die optimale Blutdiagnostik

Die Blutentnahmeröhrchen aus dem von BD (Becton Dickinson) konzipierten Vacutainer-System erfreuen sich besonderer Beliebtheit. Bei diesem liegt der Fokus auf einer hygienischen, sicheren sowie erfolgreichen Arbeitsweise in der Blutdiagnostik.

Auch die Vacutainer Blutentnahmeröhrchen orientieren sich an diesen Maßstäben. BD stellt für jedes Untersuchungsziel eine Vielzahl von Röhrchen unterschiedlicher Volumina zur Verfügung. Sie zeichnen sich vor allem durch Hochwertigkeit bei den Röhrchen an sich und den Zusatzstoffen aus.

Zudem folgt die Vacutainer-Familie der internationalen Farbcodierung. Aufgrund der Standardnormen für jedes Vacutainer-Produkt wird eine anhaltend hohe Probenqualität gewährleistet.

Im Einsatz für den Anwender! – Das passende Zubehör

Auf dem Gebiet der Blutdiagnostik gibt es verschiedene Hilfsmittel für einen problemlosen sowie stressfreien Umgang mit Blutentnahmeröhrchen. Dazu gehören Boxen und Ständer für eine sichere und aufrechte Aufbewahrung. Zudem gibt es Kanülenhalter als Ein- oder Mehrwegvarianten. So dient zum Beispiel der Vacutainer Einmalkanülenhalter einem verbesserten Handling der Blutentnahmeröhrchen.

Luer Adapter wie das BD-Modell ermöglichen unter anderem die Gewinnung mehrerer aufeinanderfolgender Blutproben. Letztlich werden auch mit den Blutentnahmeröhrchen kompatible Kanülen angeboten.

Blutentnahmeröhrchen kaufen bei medplus

In unserem Online-Shop können Sie verschiedene Blutentnahmeröhrchen kaufen. Wir bieten Ihnen eine weitgefächerte Auswahl aus dem Vacutainer Sortiment an. In diesem Zusammenhang vertreiben wir auch eine umfangreiche Zubehörpalette, darunter Kanülenhalter und Luer-Adapter.


Häufig gestellte Fragen zu Blutentnahmeröhrchen

Gibt es bestimmte Lagerbedingungen für gefüllte Blutentnahmeröhrchen?

Bei der Lagerung der Blutentnahmeröhrchen ist auf einige Faktoren zu achten. So sollten sie nicht mit Licht oder Sonneneinstrahlung in Kontakt kommen, kühl untergebracht und vor Frost geschützt werden. Dies gilt auch beim Transport der Röhrchen.

Wie lösen sich die im Blutentnahmeröhrchen befindlichen Antikoagulanzien?

Damit sich die für die Analyse notwendigen Antikoagulanzien innerhalb der Blutprobe lösen und verteilen, sollte das Blutentnahmeröhrchen nach der Entnahme geschwenkt werden. Dies passiert am besten über dem Kopf.

Welche Farben gehören zu welchem Röhrchen?

Für die Kodierung von Blutentnahmeröhrchen gibt es zwei verschiedene Farbsysteme: das europäische sowie das internationale. Die konkrete Zuordnung können Sie der Tabelle entnehmen.

  Europäisches System (z.B. Sarstedt-Monovette) Internationales System (z.B. Vacutainer)
Serumröhrchen Weiß Rot
Gerinnungsröhrchen Grün Hellblau
Natriumcitrat-Röhrchen Lila Schwarz
Heparin-Röhrchen Gelb-Orange Grün
EDTA-Röhrchen Rot Lila
Natriumfluorid-Röhrchen Hellgelb Grau