Händedesinfektionsmittel

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 14 von 14

ab 1,90 € *
sofort verfügbar
ab 1,71 € *
sofort verfügbar
7,75 € *
1,55 € pro 1 Flaschen
sofort verfügbar
5,45 € *
10,90 € pro 1 l
Momentan nicht verfügbar
8,95 € *
8,95 € pro 1 l
Momentan nicht verfügbar
ab 2,88 € *
Momentan nicht verfügbar
ab 1,83 € *
Momentan nicht verfügbar
ab 1,59 € *
Momentan nicht verfügbar
ab 3,41 € *
Momentan nicht verfügbar
3,46 € *
Momentan nicht verfügbar
4,39 € *
8,77 € pro 1 l
Momentan nicht verfügbar
104,25 € *
17,38 € pro 1 l
Momentan nicht verfügbar
8,91 € *
Momentan nicht verfügbar
ab 1,88 € *
Momentan nicht verfügbar

Händedesinfektionsmittel

Das Infektionsrisiko über die Hände ist besonders groß, da Viren, Bakterien und Ähnliches unbemerkt von Oberflächen wie Türklinken oder Computertastaturen an die Finger und Handflächen gelangen können. Durch unbewusste Berührungen des Gesichtes können diese Mikroorganismen dann schnell zu den Schleimhäuten transportiert werden, wo sie in den Köper eindringen und möglicherweise Infektionen auslösen. Bei der Pflege potenziell infektiöser Personen und im Praxis- und Klinikbetrieb ist es daher unbedingt notwendig die Übertragung von Krankheitserregern auf diesem Weg zu vermeiden. Händedesinfektionsmittel sind daher ein wichtiger Bestandteil des Alltages in Kliniken und Krankenhäusern.

Dazu werden üblicherweise chemische Desinfektionsmittel eingesetzt, die Jod oder Alkohole wie Ethanol und Isopropanol enthalten. Besonders für medizinisches Personal ist es dabei wichtig, dass das eingesetzte Desinfektionsmittel zuverlässig und schnell wirkt ohne die Hautflora anzugreifen oder langfristige Schäden durch unerwünschte Nebenwirkungen hervorzurufen. So sind beispielsweise Ethacridin und Clioquinol desinfizierende Wirkstoffe, die sich nicht zur täglichen Verwendung auf der Haut eigenen. Ethacridin kann Allergien auslösen und Clioquinol verursacht möglicherweise Nervenschäden, wenn es in den Blutkreislauf gelangt.

Die Anwendung eines Handdesinfektionsmittels ist unkompliziert und für alle erhältlichen Produkte, egal ob flüssiges Desinfektionsmittel oder desinfizierende Tücher, ähnlich. Die Hände sollten vor Gebrauch gut getrocknet werden, dann wird das Desinfektionsmittel gleichmäßig und gründlich auf allen Teilen der Hände verteilt. Dabei ist es wichtig, auch die Fingerzwischenräume und die Nagelfalz einzureiben. Die Einwirkzeit schwankt je nach Produkt zwischen 15 und 90 Sekunden und sollte unbedingt beachtet werden.

Händedesinfektionsmittel kaufen

In unserem Onlineshop finden Sie eine breite Auswahl an Händedesinfektionsmitteln. Egal ob Sie Softa Man Acute oder Softa Man Händedesinfektionsmitte bevorzugen, in unserem Onlineshop werden Sie schnell fündig. Desderman Pure und Softa Man ViscoRub runden unser Sortiment ab.