Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.84 / 5,00
155 Bewertungen
Shopauskunft 4.84 / 5,00 (155 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Wolfe
27.10.2021
Wolfe
27.10.2021
Leseratte
26.10.2021
Martin
26.10.2021
Manfred
26.10.2021
Meise
26.10.2021
Steffi Singer
25.10.2021
PETRA1705
25.10.2021
Fr.Teichmeister
25.10.2021
Klaus 4711
24.10.2021
Damit Sie die Website optimal und ohne technische Komplikationen nutzen können, benötigen Sie einen unterstützten Browser in der jeweils aktuellen Version.

Hinweis: Der Internet Explorer wird generell nicht unterstützt.

Gerinnungsmessgeräte

https://www.medplus24.de/gfx/keinBild.gif

Gerinnungsmessgeräte (INR Messgeräte) unterstützen bei der Analyse verschiedener Blutwerte. Bei medplus können Sie diese Geräte zum Gerinnungs-Selbstmonitoring sowie zum Einsatz in Arztpraxis, Klinik und Pflegeheim kaufen.




von Roche
Artikelnummer:
88816
Menge:
1 Stück
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
808,95 € *
von Roche
Artikelnummer:
89803
Menge:
1 Stück
GTIN:
00064562212585
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
603,95 € * -25 %
von Axonlab
Artikelnummer:
88903
Menge:
1 Stück
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
672,91 € * -19 %
von Roche
Artikelnummer:
88818
Menge:
48 Teststreifen
GTIN:
4015630936021
  • Lieferzeit ca.: 5 - 6 Werktage (Ausland)
257,95 € * -7 %
von Roche
Artikelnummer:
88817
Menge:
48 Teststreifen
GTIN:
4015630933464
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
154,85 € * -18 %
von Axonlab
Artikelnummer:
88904
Menge:
25 Stück
GTIN:
08436540290342
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
88,17 € *
von Siemens Healthcare
Artikelnummer:
89046
Menge:
100 Stück
  • Lieferzeit ca.: 5 - 6 Werktage (Ausland)
339,95 € *

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7









Gerinnungsmessgeräte


Gerinnungsmessgeräte online kaufen zur regelmäßigen Selbstkontrolle

Gerinnungsmessgeräte oder INR Messgeräte informieren über unterschiedliche Blutwerte, die auf entsprechende Gerinnungsneigungen, Erkrankungen sowie andere Störungen hinweisen können. Die Blutgerinnung ist ein äußerst wichtiger Faktor bei der Behandlung verschiedener Krankheiten, die mit der Blutzusammensetzung und dem Blutkreislauf zu tun haben. Deshalb müssen Gerinnungsmessgeräte besonders präzise arbeiten und möglichst viele Werte speichern können.

In unserem medplus Online-Shop können Sie in dieser Kategorie Gerinnungsmessgeräte kaufen, die Sie als Ihre täglichen Begleiter für ein sicheres Selbstmonitoring unterstützen. Unter anderem bieten wir Ihnen INR Messgeräte von Qualitätsherstellern wie Roche, Siemens Healthcare oder Axonlab. Zudem bietet unser Sortiment eine Vielzahl an verschiedenen Teststreifen sowie weiteres nützliches Zubehör zur Blutgerinnungsmessung.

Parameter des Gerinnungsmessgeräts – Wichtig zur Gerinnungsmessung

Die Gerinnung oder Koagulation ist ein komplexer Mechanismus im menschlichen Körper, der bei Verletzungen zur Blutgerinnung führt. Unter normalen Umständen – also bei gesunden Menschen ohne Gerinnungsstörung – ist diese Reaktion wünschenswert, denn es ermöglicht dem Körper, die Wunden zu verschließen und sich selbst zu heilen.

Bei einer veränderten Fließeigenschaft des Blutes, zum Beispiel durch eine zu hohe Gerinnungsneigung, kann es unter Umständen jedoch zur Bildung von Blutgerinnseln (Thrombosen) kommen. Diese Thromboseneigung oder Thrombophilie kann unbehandelt zu Gefäßverengungen und im schlimmsten Fall zum Herzinfarkt oder Schlaganfall führen.

Bei der Gerinnungsmessung mittels eines Gerinnungsmessgeräts spielen sowohl Faktoren des intrinsischen als auch des extrinsischen Blutgerinnungssystems eine Rolle. Während das intrinsische, innere System allein bei Verletzungen der Gefäßinnenhaut zum Tragen kommt und für die Blutgerinnung einige Minuten benötigt, reagiert das extrinsische System bei einer äußeren Gewebeverletzung sofort. Auf diese Weise wird der Blutverlust ganz oder teilweise verhindert.

Thromboplastinzeit (PTT) und INR-Wert als Messgrundlage

Als Basis für die Messung der Gerinnungszeit sind zwei Parameter vonnöten: der PTT- und INR-Wert. Die Ermittlung dieser erfordert jeweils den passenden Teststreifen. Eine Auswahl an unterschiedlichen Teststreifen sowie INR Messgeräten können Sie in unserem Online-Shop kaufen.

Zur Überprüfung des intrinsischen Gerinnungssystems wird die partielle oder auch aktivierte Thromboplastinzeit (PTT oder aPTT) im Blutplasma bestimmt. So wird mithilfe eines Gerinnungsmessgeräts kontrolliert, ob die Blutgerinnung im Körper richtig funktioniert.

Die Reduzierung verschiedener Gerinnungsfaktoren bewirkt eine Verlängerung der PTT. Eine zu lange PTT ist beispielsweise ein Indiz für eine Blutungsneigung. Wenn die PTT im Gegensatz dazu sehr kurz ist, kann eine Gerinnungsneigung vorliegen. Zwischen 20 und 40 Sekunden befindet sich die PTT im Normalbereich.

Der INR-Wert, abgekürzt für „International Normalized Ratio“, ist ein standardisierter Quick-Wert, der aussagt, wie schnell das Blut gerinnt und somit die Funktion des extrinsischen Systems kontrolliert. Früher wurde an dieser Stelle der sogenannte Quick-Wert als quantitative Bestimmung der Thromboplastinzeit (PT) gemessen. Da der so ermittelte Wert jedoch schlecht vergleichbar mit verschiedenen Laborwerten ist, hat sich an dessen Stelle der INR-Wert etabliert.

Einteilung der INR-Werte:

  • Bei gesunden Personen, die keine Antikoagulanzien einnehmen, ist ein INR- Wert von 1 normal.
  • Ein INR-Wert von 2 bedeutet, dass das Blut doppelt so lange zum Gerinnen benötigt.
  • Der therapeutische INR-Wert bei einer Antikoagulationstherapie kann variieren, je nachdem, welche Vitamin-K-Antagonisten verschrieben werden. Der übliche Zielbereich liegt hier zwischen 2,0 bis 3,0.
  • Ist der INR-Wert zu niedrig, besteht ein größeres Risiko zur Bildung von Blutgerinnseln, die beispielsweise einen Schlaganfall auslösen können.
  • Bei einem zu hohen INR-Wert liegt ein erhöhtes Blutungsrisiko vor.

Für eine ausführliche Bestimmung der Blutgerinnungszeit im extrinsischen und intrinsischen Blutsystems sind sowohl der INR-Wert als auch die verschiedenen PT-Werte ausschlaggebend. Alle modernen Gerinnungsmessgeräte verfügen über beide Wertanzeigen. Diese zuverlässigen INR Messgeräte können Sie neben anderen Blutanalysegeräten im medplus Online-Shop kaufen.

Gerinnungsmessgeräte für den professionellen und privaten Anwendungsbereich kaufen

Die mobilen INR Messgeräte verfügen zumeist über ein großes, gut lesbares Display und sind besonders einfach in der Handhabung. In wenigen Sekunden lassen sich so die Gerinnungswerte bestimmen. Dabei sind die gemessenen Werte sehr gut mit den Auswertungen im Labor vergleichbar.

Speziell in der patientennahen Anwendung, dem sogenannten Point-of-Care-Testing, finden mobile Gerinnungsmessgeräte im Rahmen einer Therapiebegleitung Verwendung. Ob in der Klinik, der Arztpraxis, bei Hausbesuchen, ambulanten Pflegeeinrichtungen oder in privaten Haushalten – mit den handlichen INR Messgeräten lassen sich schnell und sicher alle Werte für die Bestimmung der Gerinnungszeit messen.

Ein kleines Wunderwerk der Technik – Funktionsweise eines Gerinnungsmessgeräts

Ähnlich wie bei anderen Blutanalysegeräten ist bei der Messung des Gerinnungswertes der Teststreifen das Entscheidende. Der dreilagige Teststreifen wird beim Einführen in das INR Messgerät durch eine systemintegrierte Qualitätskontrolle auf seine Funktionsfähigkeit überprüft. Ein Warnsignal weist direkt nach dem Einlegen auf eine eingeschränkte Funktion hin. So werden falsche Messergebnisse durch defekte Teststreifen vermieden.

Mit einem kleinen Tropfen Kapillarblut aus der Fingerspitze wird die Messung durchgeführt. Es folgt ein äußerst komplexer Vorgang zur Ermittlung der korrekten Gerinnungswerte.

Auf jedem Teststreifen befindet sich in getrockneter Form das Eiweiß Thromboplastin, das im Körper für die Aktivierung der Blutgerinnung zuständig ist. Sobald der Blutstropfen auf den Teststreifen aufgetragen ist, vermengt sich die Blutprobe mit dem Thromboplastin und es entsteht ein synthetisches „Blutgerinnsel“ im Teststreifen. Durch dieses komplexe, elektrochemische Prinzip wird eine hohe Messgenauigkeit mit präzisen Werten möglich.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die integrierte Chargenüberprüfung des Teststreifens sowie eine kleine Batterie aus Silber-Silberchlorid. Im medplus Online-Shop können Sie alle wichtigen Teststreifen für INR Messgeräte kaufen, wie beispielsweise die CoaguChek PT-Teststreifen zur schnellen und einfachen Bestimmung der PT-Zeit.

Gerinnungsmessgeräte - mehr Lebensqualität durch Patientenselbstmanagement

Bei der Verschreibung von Antikoagulanzien, wie Vitamin-K-Antagonisten, wird speziell der INR-Wert zur Beurteilung des extrinsischen Systems herangezogen, da in diesem Blutgerinnungssystem hauptsächlich Vitamin-K-abhängige Gerinnungsfaktoren beteiligt sind. Ein zu geringer INR-Wert, der für eine zu langsame Blutgerinnungszeit steht, kann zu Nebenwirkungen führen. Daher ist es besonders wichtig, die Blutgerinnung bei der Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten zu beobachten.

Um nicht für jede Messung der Gerinnungswerte einen Arzttermin vereinbaren zu müssen, bestimmen viele Patienten ihren Gerinnungswert mithilfe eines Gerinnungsmessgeräts regelmäßig selbst, um ihre Medikamentendosis – nach einer ausgiebigen Beratung bei ihrem Hausarzt – eigenständig nach Bedarf anzupassen.

INR Messgeräte für sichere Diagnosen online bei medplus kaufen

Zur optimalen Einteilung der Medikamentendosis ist eine regelmäßige Bestimmung der Gerinnungswerte mithilfe eines INR Messgeräts im Rahmen einer Antikoagulationstherapie unabdingbar.

Mit den Gerinnungsmessgeräten aus dem medplus Online-Shop sind Sie in jedem Fall gut beraten – ob als behandelnder Arzt oder eigenständiger Patient im Rahmen des Gerinnungs-Selbstmonitorings. Unser Sortiment umfasst neben verlässlichen Gerinnungsmessgeräten auch alles nötige Zubehör für präzise Messergebnisse und sichere Diagnosen. Darunter runden PT-, INR- und PTT-Teststreifen die Produktpalette zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ab.

Schauen Sie sich um und bestellen Sie einfach und bequem Ihr INR Messgerät für mehr präzise Gerinnungsmesswerte sowie mehr Selbstständigkeit und Sicherheit im Alltag. Benötigen Sie Unterstützung? Gern helfen wir Ihnen am Telefon oder per Mail bei der Wahl Ihres Gerinnungsmessgeräts.