Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.79 / 5,00
681 Bewertungen
Shopauskunft 4.79 / 5,00 (681 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Hans
27.11.2022
Physiotherapie Conrads
22.11.2022
BM
21.11.2022
SvH
21.11.2022
HoGoe
21.11.2022
Michael
16.11.2022
Pumuckl
13.11.2022
Naturpark Lüneburger Heide
09.11.2022
S aus Bonn
09.11.2022
P. Zimmermann
08.11.2022
Damit Sie die Website optimal und ohne technische Komplikationen nutzen können, benötigen Sie einen unterstützten Browser in der jeweils aktuellen Version.

Hinweis: Der Internet Explorer wird generell nicht unterstützt.
 Fixierbinden und Mullbinden zum Anbringen von...

Fixierbinden

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 10 von 28

von B|Braun
Artikelnummer:
X91215
ab
6,85 € *
von Hartmann
Artikelnummer:
43631
Menge:
50 m
GTIN:
4052199514253
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
17,99 € *
0,36 €** pro 1 m
von L & R
Artikelnummer:
41314
Menge:
20 Stück
GTIN:
4056649071679
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
5,99 € *
0,30 €** pro 1 Stück
von L & R
Artikelnummer:
X90260
ab
7,10 € *
von L & R
Artikelnummer:
41328
Menge:
80 m
GTIN:
4056649071730
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
17,90 € *
0,22 €** pro 1 m
von L & R
Artikelnummer:
41307
Menge:
80 m
GTIN:
4021447194103
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
5,94 € *
0,07 €** pro 1 m
von Hartmann
Artikelnummer:
X91183
ab 15,45 € *
1,55 € pro
von BSN
Artikelnummer:
X41636
25,37 € *
0,51 € pro m
ab 23,00 € *
0,46 € pro m
42,60 € *
0,85 € pro m

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 10 von 28









Fixierbinden


Fixierbinden und Mullbinden zum Anbringen von Wundauflagen kaufen

Fixier- und Mullbinden gehören zu den am häufigsten eingesetzten Verbandmitteln zur Wundversorgung und finden ihren Einsatz in Praxen, Kliniken und Krankenhäusern, Pflegeheimen oder auch zu Hause. Sie haben vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. So dienen sie der Fixierung von Wundauflagen bei der Versorgung von Verletzungen oder der Befestigung von Schienen bei Verstauchungen. Zudem eignen sich Fixierbinden als Stützverband.

Im medplus-Shop bieten wir Ihnen zahlreiche Fixierbinden von Lohmann und Rauscher, B.Braun, Hartmann und anderen renommierten Markenherstellern passend für Ihren Bedarf an. Ausführungen von einfachen über elastische bis hin zu kohäsiven Fixierbinden sind in unserem Online-Shop zu günstigen Preisen erhältlich.

Fixierbinde oder Mullbinde – Was ist der Unterschied?

Fixierbinden und Mullbinden haben grundsätzlich die gleiche Funktion, unter anderem das Fixieren von Wundauflagen oder die Nutzung als Stützverband. Sie können sowohl elastische als auch unelastische Mull- sowie Fixierbinden kaufen sowie zwischen sterilen und unsterilen Varianten und verschiedenen Größen wählen.

Der größte Unterschied zwischen diesen beiden Verbandmitteln besteht in der Regel aus ihrer Zusammensetzung bzw. ihrem Material. Während Mullbinden nur aus Verbandmull bestehen, welches aus 100% Baumwolle gefertigt ist, sind Fixierbinden in der Regel aus einer Mischung an Materialien wie Viskose, Polyamid oder Baumwollmischungen hergestellt. Durch die Stoffmischung haben Fixierbinden meist eine festere Struktur als Mullbinden.

Fixierbinden gehören zu den am meisten verwendeten Verbandbinden, da diese sehr vielseitig einsetzbar sind. Sie eignen sich zum Festhalten von Wundauflagen und können zudem auch bestens für Salbenverbände genutzt werden. Häufig kommen Fixierbinden auch als Überzug für Cast-, Zinkleim- oder auch Gipsverbände zum Einsatz.

Mullbinden sind ein Verbandmaterial, welches meist zur Fixierung von keimfreien Wundauflagen genutzt wird. In der Regel sind diese Produkte unsteril. Mullbinden gelten aufgrund ihres Materials außerdem als besonders saugfähig und atmungsaktiv.

Elastische Fixierbinden – Flexibel und passend

Vor allem an viel bewegten Körperstellen, wie zum Beispiel Gelenkgegenden, müssen Fixierbinden einen guten Halt aufweisen. Egal ob sie als Stützverband oder zur Fixierung von Wundauflagen verwendet werden, sie müssen jederzeit gewährleisten, dass alles an seinem Platz bleibt und stabilisiert ist. So werden weitere Verletzungen vermieden und ein gewisser Komfort bleibt bestehen.

Für diesen Halt und Komfort sind elastische Fixierbinden genau das Richtige, denn sie eignen sich ideal auch für bewegte Körperstellen. Durch ihre Elastizität passen sie sich an Gelenkgegenden und andere Stellen an, folgen Bewegungen, behalten jedoch ihre ursprüngliche Form bei und geben sogar später auftretenden Schwellungen nach. Zudem wird die Bildung von Falten vermindert, was für einen hohen Tragekomfort der Binde sorgt.

Ein zuverlässiges Beispiel für elastische Fixierbinden ist die Elastomull Haft Fixierbinde, die Sie in unserem medplus Online-Shop kaufen können. Sie überzeugt mit einer hohen Elastizität sowie einer sehr guten Haftung, welche durch die besondere Webstruktur und die gekräuselten Polyamidfäden gewährleistet wird.

Kohäsive Fixierbinden – Zuverlässig und haftend

Kohäsive Fixierbinden, auch selbsthaftende Fixierbinden genannt, sind eine gute Alternative zu Verbänden, die durch Klebestreifen oder Klammern befestigt werden. Die selbsthaftende Eigenschaft dieser Fixierbinden sorgt für zusätzliche Stabilität, wodurch Entlastung und Komfort gewährleistet werden. So finden kohäsive Fixierbinden oder Mullbinden als Stützverbände beispielsweise bei Verstauchungen oder Zerrungen Verwendung. Zudem eignen sie sich als schützender Überzug für Gipsverbände.

Eine gute Wahl im Bereich kohäsive Fixierbinden ist die Gazofix kohäsive Fixierbinde, welche durch angenehmes Tragen überzeugt. Sie ist vielseitig einsetzbar und kann als Stützverband bei Verstauchungen sowie zur Fixierung von Wundabdeckungen dienen. Auch mit der Peha-haft Fixierbinde treffen Sie eine gute Wahl, da ihr zweifacher, starker Hafteffekt eine zusätzliche Endfixierung überflüssig macht. Zudem ist sie luftdurchlässig und punktet mit Hautfreundlichkeit.

Fixierbinden in verschiedenen Größen

Es ist wichtig, Fixierbinden in der für den jeweiligen Bedarf richtigen Größe zu verwenden. Da Fixierbinden der Befestigung von Wundauflagen dienen, müssen sie diese auch vollständig bedecken. Zudem spielen die Stelle der Verletzung am Körper, das Alter sowie die Statur das Patienten eine wichtige Rolle bei Auswahl und Kauf der Fixierbinde.

Ob 6 cm, 8 cm oder 10 cm breite Fixierbinden, darüber entscheiden die jeweiligen Anforderungen durch den Patienten und seine Verletzung. Passend gewählt, sind optimaler Halt, Schutz und Komfort gewährleistet.

Fixierbinden und Mullbinden für Ihren Bedarf bei medplus kaufen

Wenn Sie nach passenden Fixierbinden für die Versorgung von Verletzungen suchen, werden Sie in unserem Online-Shop fündig. Wir bieten ein breites Angebot an Fixier- und Mullbinden verschiedener Ausführung und Größen von namenhaften Herstellern wie B.Braun oder Hartmann an. Darüber hinaus finden Sie bei medplus auch Kompressen und weiteres Verbandsmaterial sowie Wunddesinfektionsmittel für eine optimale Wundversorgung.


FAQs – Häufig gestellte Fragen zu Fixierbinden

Wofür werden Fixierbinden verwendet?

Fixierbinden werden für die Fixierung von Wundauflagen oder Schienen verwendet. Ebenso dienen sie als Stützverband bei Verstauchungen, Zerrungen und Prellungen sowie als Überzug von Gipsverbänden. Zudem besteht die Möglichkeit, sie für Salbenverbände zu nutzen.

Wie lange sind Fixierbinden haltbar?

Die Haltbarkeit ist in der Regel davon abhängig, ob die Fixierbinde steril oder unsteril ist. Sterile Verbandsmaterialien sind mit einem Haltbarkeitsdatum versehen, nach dessen Ablauf die Produkte umgehend zu ersetzen sind, da die Funktionalität nicht mehr gewährleistet werden kann. Unsterile Verbandmittel haben hingegen kein Ablaufdatum, sollten aber nach 5-10 Jahren überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht werden.

Woraus bestehen Fixierbinden?

Fixierbinden sind aus einer Mischung aus Viskose, Polyamid oder Baumwollmischungen gefertigt. Mullbinden hingegen bestehen aus Verbandmull, der aus 100% Baumwolle gefertigt ist.

Welche Arten von Fixierbinden gibt es?

Es gibt elastische Fixierbinden, die durch ihre Elastizität für viel bewegte Körperstellen geeignet sind und so Stabilität sowie Komfort bieten. Eine weiter Variante sind kohäsive Fixierbinden, welche durch ihre Struktur aneinander haften bleiben und somit eine Verwendung von Klammern oder Klebestreifen ersparen.