Hinweis:
Aufgrund des sehr hohen Bestell- und Anfrageaufkommens sind wir aktuell nur per E-Mail zu erreichen. Der Versand ist nicht beeinträchtigt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Dermatoskope

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7

235,95 € *
sofort verfügbar
248,52 € *
sofort verfügbar
823,60 € *
sofort verfügbar
ab 212,85 € *
sofort verfügbar
272,89 € *
sofort verfügbar
42,84 € *
sofort verfügbar
326,51 € *
sofort verfügbar

Dermatoskope kaufen

Unter Dermatoskopen versteht man Auflichtmikroskope, die von Hautärzten (Dermatologen) hauptsächlich zur Früherkennung von möglicherweise bösartigen Hauttumoren verwendet werden. Sie beinhalten ein Linsensystem sowie eine LED- oder Halogen-Lichtquelle und können Pigmentflecken oder andere Hautauffälligkeiten mit zehn- bis einhundertfacher Vergrößerung darstellen. Außerdem besteht die Möglichkeit, tieferliegende Hautschichten zu untersuchen als mit dem bloßen Auge.

Grundsätzlich ist zwischen Kontaktdermatoskopen und kontaktlosen Ausführungen zu unterscheiden. Erstere werden mit Immersionsflüssigkeit, beispielsweise Öl, verwendet um durch die Anpassung des Lichtbrechungsindex die Reflexion an der obersten Hautschicht zu verringern. Die Kontaktscheibe wird dabei direkt auf die zu untersuchende Hautstelle aufgesetzt. Kontaktlose Modelle erzeugen polarisiertes Licht und kommen daher ohne direkten Hautkontakt oder Immersionsflüssigkeit aus.

Auch Kompaktdermatoskope und Dermatoskopköpfe, die mit Batterie- oder Ladegriff verwendet werden, können voneinander unterschieden werden. Bei der zweiten Variante lassen sich die verschiedenen Dermatoskopköpfe nach Bedarf auf dem Griff anbringen und beliebig austauschen.

Vor der Untersuchung einzelner Hautareale mit dem Dermatoskop wird üblicherweise ein sogenanntes Haukrebs-Screening durchgeführt. Dabei wird die Haut am gesamten Körper mit dem bloßen Auge bei guter Beleuchtung betrachtet.

Auffällige Stellen werden bei der Dermatoskopie, auch Epilumineszenzmikroskopie genannt, näher untersucht. Hierbei handelt es sich um eine nicht-invasive Methode, bei der Hautstellen vergrößert dargestellt und tieferliegende Hautschichten begutachtet werden können. Bei optimalen Bedingungen kann der Dermatologe mit einem Dermatoskop bis in die obere Lederhaut sehen. So kann der Arzt die Läsion nach der ABCDE-Regel anhand der Parameter Asymmetrie, Begrenzung, Colorit, Durchmesser und Erhabenheit beurteilen und ihre Gefährlichkeit einschätzen.

Dermatoskope mit Smartphone-Adapter

Um Untersuchungsergebnisse festzuhalten, können die Geräte teilweise mit Smartphones oder Kameras verbunden werden, sodass die Möglichkeit besteht, Fotos von den entsprechenden Hautstellen aufzunehmen und die Krankheitsentwicklung übersichtlich zu dokumentieren.

Dermatoskope online bestellen

In unserem Onlineshop finden Sie eine breite Auswahl an Dermatoskopen. Am beliebtesten sind das Luxamed Dermatoskop sowie das Mini 3000 Dermatoskop von Heine.