Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.83 / 5,00
149 Bewertungen
Shopauskunft 4.83 / 5,00 (149 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Steffi Singer
25.10.2021
PETRA1705
25.10.2021
Fr.Teichmeister
25.10.2021
Klaus 4711
24.10.2021
Äppel
23.10.2021
Hans-Peter
22.10.2021
Coebu
19.10.2021
Ricky 987
18.10.2021
Johannes Bauer
18.10.2021
Gyn. Praxis
17.10.2021
Damit Sie die Website optimal und ohne technische Komplikationen nutzen können, benötigen Sie einen unterstützten Browser in der jeweils aktuellen Version.

Hinweis: Der Internet Explorer wird generell nicht unterstützt.

Desinfektionsmittelspender

https://www.medplus24.de/gfx/keinBild.gif

Desinfektionsmittelspender ermöglichen die hygienische Händedesinfektion an unterschiedlichsten Orten, in öffentlichen sowie privaten Einrichtungen. Zur Wahl stehen Ihnen verschiedene Varianten, u.a. Desinfektionsmittelspender mit Sensor, zur Befestigung an der Wand oder stehend.



Seite 1 von 2
Artikel 1 - 10 von 13

von Medi-Inn
Artikelnummer:
X89805
Menge:
1 Stück
31,75 € * -36 %
von Medi-Inn
Artikelnummer:
89804G
Menge:
1 Stück
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
ab 24,99 € * -52 %
von Erler-Zimmer
Artikelnummer:
X89880
Menge:
1 Stück
ab 238,00 € *
von Erler-Zimmer
Artikelnummer:
89881
Menge:
1 Stück
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
77,35 € * -14 %
von Ophardt
Artikelnummer:
26005
Menge:
1 Stück
GTIN:
4054009002202
  • Lieferzeit ca.: 5 - 6 Werktage (Ausland)
81,00 € * -14 %
von Ophardt
Artikelnummer:
26009
Menge:
1 Stück
GTIN:
4054009002189
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
92,82 € *
von Ratiomed
Artikelnummer:
89978
Menge:
1 Stück
GTIN:
4250610515289
  • Lieferzeit ca.: 4 - 5 Werktage (Ausland)
ab 24,99 € *
von Kimberly-Clark
Artikelnummer:
88731
Menge:
1 Stück
GTIN:
5033848032464
  • Lieferzeit ca.: 5 - 6 Werktage (Ausland)
26,95 € * -10 %
von Ophardt
Artikelnummer:
27100
Menge:
1 Stück
GTIN:
4054009002813
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
99,95 € *
von Ophardt
Artikelnummer:
27093
Menge:
1 Stück
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
99,17 € *

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 10 von 13









Desinfektionsmittelspender


Desinfektionsmittelspender kaufen für einen hygienischen Alltag

Desinfektionsmittelspender beinhalten flüssige oder gelförmige Mittel zur Händedesinfektion und leisten einen wichtigen Beitrag zur Hygiene an verschiedensten Orten.

Besonders in pandemischen Zeiten gewinnt die kontinuierliche Handhygiene an großer Bedeutung. Sie bleibt nicht nur auf Krankenhäuser oder die Gastronomie beschränkt. Es wird mehr denn je klar, dass überall dort, wo sich viele Menschen aufhalten, die Einhaltung von Hygieneregeln wichtig ist. Das unterbindet die Ausbreitung von Viren und Bakterien.

Bei medplus stehen Desinfektionsmittelspender in verschiedenen Arten, Größen und Materialen zum Kauf zur Verfügung. Somit finden Sie schnell den für Ihre Ansprüche passenden Spender.

Seifenspender als erster Schritt der Handhygiene

Der erste Schritt der Handhygiene ist das regelmäßige Händewaschen mit warmem Wasser und Seife. Das Angebot dazu an Seifenspendern ist mittlerweile sehr breit. Es gibt sie klassisch zum Draufdrücken, für Waschtische als auch kontaktlos per Sensor. Auch einige Desinfektionsmittelspender können mit Seife befüllt werden, wie der Spender von Medi-Inn..

Aufbau eines Desinfektionsmittelspenders

Desinfektionsmittelspender besitzen ein Gehäuse aus Kunststoff, Edelstahl oder Aluminium. Die Dosierpumpe pumpt das Desinfektionsmittel durch das Steigrohr zum Auslassbereich. Durch diesen gibt jeder Desinfektionsmittelspender eine kleine, aber ausreichende Dosis Desinfektionsmittel ab.

Die Dosiermenge kann bei einigen Spendern eingestellt werden, wie bei dem berührungslosen Desinfektionsmittelspender EFA 500 Touchless. Ein Sichtfenster bietet bei vielen Spendern einen Einblick zur Füllstandkontrolle. Die meisten Standspender sind Desinfektionsmittelspender mit Auffangschale.

Für wandmontierte Dosierspender mit 500ml Eurogebinden finden Sie bei medplus auch die nachrüstbare Tropfschale.

Eurospender

Die sogenannten Eurospender sind Desinfektionsmittelspender für in Form und Größe genormte Flaschen. Wenn der Inhalt geleert ist, wird einfach die gesamte Flasche ausgetauscht. Da bei Ihnen kein Desinfektionsmittel umgefüllt werden muss und dabei kontaminiert werden könnte, sind Eurospender besonders hygienisch.

Der Vorteil dieser Normierung besteht darin, dass ein baugleicher Desinfektionsmittelspender für verschiedene Desinfektionsmittel (viruzid oder begrenzt viruzid PLUS) eingesetzt werden kann. Auch die Gebinde der bekannten Händedesinfektion Sterilium von Hartmann gibt es in Euroflaschen und können somit unkompliziert verwendet werden.

Bei medplus können Sie Desinfektionsmittelspender für Euroflaschen kaufen. Der Praesidio touchless eignet sich beispielsweise für 1000ml Flaschen mit dünnflüssigem Inhalt, wie Sterillium. Dabei ist darauf zu achten, ob dass gewünschte Desinfektionsmittel zu dem vorhandenen Spender bzgl. der Viskosität passt. Nicht jeder Spender ist für gelförmige Desinfektionsmittel konzipiert.

Die Einsatzorte von Desinfektionsmittelspendern

Desinfektionsmittelspender werden vor allem in medizinischen Bereichen wie Krankenhäusern und Altenheimen eingesetzt. In jeder Etage beziehungsweise Station sind sie zu finden. Zur Aufbereitung von Desinfektionsmittelspendern werden in Hospitälern stark säurehaltige Reinigungs- und Flächendesinfektionsmittel eingesetzt. Spender aus Kunststoff würden dieser Behandlung nur kurz standhalten. Deswegen bestehen in Krankenhäusern die Desinfektionsmittelspender in der Regelaus Aluminium oder Edelstahl. Außerdem werden hier Dosierspender mit austauschbaren Flaschen wie Eurospender benutzt. Das Desinfektionsmittel darf in medizinischen Einrichtungen nicht kontaminiert werden, wie es beim Umfüllen passieren kann.

Für Besucher öffentlicher Einrichtungen stehen meist gut sichtbare Stand-Desinfektionsmittelspender zur Verfügung. Die zentrale Aufstellung dieser ist eine nonverbale Aufforderung, sie auch zu nutzen.

An freizugänglichen Plätzen, wie Theatern, Gastronomie und öffentlichen Toiletten kommen meist Desinfektionsmittelspender aus Kunststoff zum Einsatz. Sie sind preisgünstiger, sowohl in der Anschaffung als auch im Austausch bei Beschädigung. Oftmals werden auch wiederbefüllbare Desinfektionsmittelspender genutzt. Dadurch kann das Desinfektionsmittel in größeren Gebinden gekauft werden, was einen preislichen Vorteil verschafft gegenüber dem Kauf von einzelnen Flaschen.

Bei medplus können Sie Desinfektionsmittelspender in allen Materialien für die verschiedensten Einsatzbereiche bestellen.

Hygienisch: berührungslose Desinfektionsmittelspender

Ein Dosierspender, den der Nutzer für die Anwendung nicht anfassen muss, ist ein berührungsloser Desinfektionsmittelspender. Seifenspender sind oftmals mit Druckknopf zu bedienen. Dieses Verfahren ist jedoch bei Desinfektionsmittel eher ungeeignet.

Desinfektionsmittelspender als Armhebelspender

Armhebelspender, wie der Desinfektionsmittelspender aus Aluminium von Medi-Inn, lassen sich per Ellbogen bedienen. Der Auslöser wird nicht mit der Hand berührt. Lange Armhebel sind dafür besser geeignet als kurze. Zur chirurgischen Händedesinfektion dienen ebenfalls die langen Armhebel, da deren Bedienung einfacher ist.

Desinfektionsmittelspender mit Sensor

Die teuerste und zugleich hygienischste Variante von Desinfektionsmittelspendern besitzt einen Sensor, der die Dosis bei Annährung der Hand abgibt. Somit müssen diese Geräte nicht berührt werden. Zu dieser Bauart gehört der Desinfektionsmittelspender des Markenherstellers Erler-Zimmer. Neben dem Sensor hat dieses Dosiergerät auch ein gerundetes Gehäuse zur leichteren Reinigung sowie ein Sichtfenster.

 

Installationsvarianten von Desinfektionsmittelspendern

Der Online-Shop medplus bietet Desinfektionsmittelspender wandhängend sowie als Desinfektionsständer an. Wandhängende Spender sind in der Regel kleiner und verbleiben meist an einem Ort. Desinfektionssäulen sind mobiler und können prominenter platziert werden als die wandhängenden Versionen.

Desinfektionsmittelspender stehend: Die Säulen-Variante

Desinfektionsmittelspender als Säulen sind vielerorts einsetzbar. Es gibt sie als fertige Säulen zu kaufen. Eine andere Variante ist, ein eigentlich wandhängendes Dosiergerät an eine freistehende Säule zu montieren. Stehende Desinfektionsmittelspender eignen sich hervorragend für Eingangsbereiche, da sie durch die gute Sichtbarkeit den Besucher daran erinnern, seine Hände zu desinfizieren. Manchmal ist es standortbedingt günstiger, kleine Standspender auf beispielsweise Theken aufzustellen.

Bei medplus können Sie den Desinfektionsmittelspender Smart Style als freistehende Säule kaufen. Dieser kann in selbstgewählter Farbe und mit Logo bestellt werden. Damit können Sie den Spender Ihrer Corporate Identity anpassen.

Desinfektionsmittelspender für die Wandmontage

Die meisten Desinfektionsmittelspender für die Wand werden in der Regel an dieser strong>verschraubt. Für Glasflächen oder sensible Oberflächen gibt es auch klebbare Spender. Das Gehäuse von hängenden Desinfektionsmittelspendern ist meist abgerundet. Damit fällt die Reinigung leichter und es setzt sich weniger Staub auf dem Spender ab.

Wartung von Desinfektionsmittelspendern

Eine regelmäßige Überprüfung und Reinigung von Desinfektionsmittelspendern sollte gewährleistet werden. Zur täglichen Routine gehört dabei die Wischdesinfektion aller sichtbaren Verunreinigungen: Tropfnasen am Auslass und Beschmutzungen des Gehäuses. Das Säubern des Bedienhebels oder -knopfs gehört ebenfalls dazu.

Bei der Wartung ist das Steigrohr mittels eines getränkten Einmaltuches zu reinigen. Mehrwegpumpe und Gehäuse werden unter fließend warmem Wasser gewaschen und anschließend getrocknet. Gehäuse und Pumpe aus unbeschichtetem Edelstahl sind außerdem autoklavierbar. Danach sind alle Teile mit Flächendesinfektion zu behandeln. Nach dem Wieder-Zusammenbau des Desinfektionsmittelspenders ist nur noch das Desinfektionsmittel hochzupumpen.

Desinfektionsmittel, welches nicht verbraucht wurde, sollte alle 6 Monate erneuert werden. Wenn das Mittel mit einer Gummimanschette sicher vor äußeren Einflüssen geschützt ist, reicht auch der Austausch alle 12 Monate.

Desinfektionsmittelspender kaufen bei medplus

Bei medplus können sie neben Seifenspendern, wandhängenden und stehenden Desinfektionsmittelspendern sowohl die nachrüstbare Tropfschale als auch das jeweils passende Desinfektionsmittel, zum BeispielSterilium Virugard, kaufen. Auch bieten wir Ihnen Flächendesinfektionsmittel, welches Sie für die Wartung nutzen können.