Damit Sie die Website optimal und ohne technische Komplikationen nutzen können, benötigen Sie einen unterstützten Browser in der jeweils aktuellen Version.

Hinweis: Der Internet Explorer wird generell nicht unterstützt.
 Laryngoskop – Bei endotrachealer...

Laryngoskope & Zubehör

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 10 von 12

von Riester
Artikelnummer:
82776
Menge:
1 Stück
GTIN:
4045396021853
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
74,95 € *
von Riester
Artikelnummer:
82783
Menge:
1 Stück
GTIN:
4045396021877
  • Lieferzeit ca.: 5 - 6 Werktage (Ausland)
48,95 € *
von Heine
Artikelnummer:
80355
Menge:
1 Stück
  • Lieferzeit ca.: 5 - 6 Werktage (Ausland)
129,89 € *
von KaWe
Artikelnummer:
80385
Menge:
1 Stück
  • Lieferzeit ca.: 5 - 6 Werktage (Ausland)
33,95 € *
ab 88,95 € *
von Heine
Artikelnummer:
X80358
169,38 € *
ab 105,95 € *
von Riester
Artikelnummer:
82769
Menge:
1 Stück
  • Lieferzeit ca.: 5 - 6 Werktage (Ausland)
109,95 € *
ab 95,95 € *

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 10 von 12









Laryngoskope & Zubehör


Laryngoskop – Bei endotrachealer Intubation unverzichtbar

Das Laryngoskop, auch Kehlkopfspiegel genannt, ist ein medizinisches Gerät, dass entweder zur indirekten Laryngoskopie oder zur direkten Laryngoskopie dient. Zu letzterem Verfahren zählt auch das Intubationslaryngoskop, das ein wichtiges Hilfsmittel bei endotrachealen Intubationen ist. Als tägliches Arbeitsmittel ist es sowohl bei Anästhesisten im OP als auch entsprechend qualifiziertem Personal im Rettungsdienst und Arztpraxen im Einsatz.

Bei medplus bieten wir Ihnen eine große Auswahl, aus der Sie das ideale Laryngoskop kaufen bzw. zusammenstellen können. Sie haben die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Laryngoskopspateln und Batteriegriffen zu wählen, um so immer das passende für den jeweiligen Patienten parat zu haben. Worauf Sie bei Ihrer Auswahl achten sollten, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

Im Einsatz – Die Aufgabe eines Laryngoskops

Ein Laryngoskop, das bei endotrachealen Intubationen eingesetzt wird, unterstützt dabei, den Endotrachealtubus durch den Mund des Patienten in die Luftröhre einzuführen. Es ermöglicht den direkten Blick auf den Kehlkopf sowie die Glottis des Patienten und stellt sicher, dass der Tubus unter Sicht durch die Stimmritze in die Trachea vorgeschoben wird.

Aufbau des Laryngoskops

Ein Intubationslaryngoskop setzt sich aus einem Laryngoskopspatel und einem Griff zusammen. Dies bezüglich gibt es Unterschiede auf beiden Seiten, unter anderem hinsichtlich der Form als auch der Verwendbarkeit.

Laryngoskopspatel

Die Wahl des geeignetsten Laryngoskopspatels erleichtert das Einführen des Endotrachealtubus enorm und beugt zusätzlich Verletzungen vor. Je nachdem, ob die Intubation bei einem Kind oder einem Erwachsenen durchgeführt wird, unterscheidet sich die Wahl. Grundsätzlich ist jedoch zwischen zwei Formen bei Laryngoskopspateln zu differenzieren: gebogen und gerade.

Laryngoskopspatel nach Macintosh – Der gebogene Spatel

Dank seiner gebogenen Form hält der Laryngoskopspatel nach Macintosh die Zunge in der Mundhöhle in Position und kann durch einen Zug am Griff die Epiglottis aufrichten.

Der Macintosh-Spatel ist der am häufigsten verwendete Spatel in der Anästhesie, Intensivmedizin und im Rettungsdienst und wird vorrangig bei Erwachsenen eingesetzt. Es gibt ihn in verschiedenen Größen zu kaufen. Diese variieren zwischen 76 mm (Größe 0) bis 176 mm (Größe 5). Bei erwachsenen Patienten kommen in der Regel die Größen 3 und 4 zum Einsatz.

Laryngoskopspatel nach Miller – Der gerade Spatel

Im Gegensatz zum Macintosh weist der Laryngoskopspatel nach Miller eine gerade Form auf, die ideal für die Intubation von Säuglingen, Babys und Kindern geeignet ist, bei denen die Epiglottis noch sehr empfindlich ist. Durch den Miller-Spatel lässt sie sich schonend nach von drücken. Zudem ist der Kehldecke bei jungen Patienten durch den Miller-Spatel besser darstellbar.

Ebenfalls wie der Macintosh ist auch der Miller-Spatel in unterschiedlichen Größen erhältlich. Diese entsprechen in etwa der eines vergleichbaren Macintosh-Spatels.

Weitere Laryngoskopspatel

Neben den Laryngoskopspateln nach Macintosh und Miller gibt es noch zwei weitere, die an dieser Stelle Erwähnung finden sollen.

Der Dörges-Spatel ist ein recht universell einsetzbarer Spatel, der relativ gerade und lediglich am vorderen Teil gebogen ist. Anders als Macintosh und Miller ist er nur in einer Größe erhältlich, dafür aber bei einem großen Teil von Patienten einsetzbar. Auf seinem Spatelblatt sind zudem Gewichtsmarkierungen (10 sowie 20 kg) angebracht, um bei der Intubation von Kindern einen Richtwert für die Einführungstiefe zu haben.

Aufgrund seiner universellen Einsetzbarkeit soll mit dem Dörges-Spatel die Arbeit erleichtert und die notwendige Anzahl an Laryngoskopspateln in der Notfallausrüstung auf ein Minimum begrenzt werden. Entscheiden Sie sich statt für einen Laryngoskopspatel nach Macintosh oder Miller zu einen nach Dörges, benötigen Sie in der Regel nur noch einen Kleinkinderspatel, um Ihre Ausstattung zu komplettieren.

Ähnlich der Form des Macintosh-Spatels ist der McCoy-Spatel. Dieser besitzt jedoch zusätzlich eine bewegliche, klappbare Spitze, die dem intubierenden Arzt die Möglichkeit gewährt, den Kehldeckel anzuheben. Dadurch erhält dieser freie Sicht auf den Kehlkopfrachen.

Der richtige Griff für Ihr Laryngoskop

Der zweite Bestandteil eines Laryngoskops ist der Griff. Anders als es sich aber vermuten ließe, ist der Laryngoskop-Griff aber kein reiner Instrumentengriff, sondern fungiert gleichzeitig als Stromquelle für den aufgesetzten Spatel. Er zeichnet sich durch seine ergonomische Form aus, wodurch er angenehm in der Hand liegt und so die Intubation erleichtert.

Bei der Auswahl des Griffes für Ihr Laryngoskop haben Sie grundsätzlich zwei Optionen: akkubetrieben oder batteriebetrieben. Die Entscheidung richtet sich nach den eigenen Vorlieben, wobei es zu beachten gilt, dass Griffe mit Batterien ihre Ladung häufig besser und länger halten können. So sind diese u.a. dann sinnvoll, wenn das Laryngoskop nur selten zum Einsatz kommt, es dann aber sofort einsatzbereit sein muss.

In unserem Online-Shop bieten wir Ihnen vorrangig Laryngoskop-Griffe mit Batteriebetrieb, z.B. von Riester oder Heine.

Licht für den besseren Blick

Laryngoskope verfügen über eine Lichtquelle, die notwendig ist, um den Rachen- und Kehlkopfbereich auszuleuchten. Konventionelle Laryngoskope besitzen eine Warmlichtquelle mit einer kleinen Glühbirne, die sich an der Spitze des Laryngoskopspatels befindet.

Bei Laryngoskopen mit Kaltlicht befindet sich die Lichtquelle hingegen im Griff, die das Licht über Glasfasern zur Spatelspitze leitet. Darin besteht ein entscheidender Vorteil: Selbst bei längerer Verwendung entsteht keine Wärme, sodass eine Gefahr für den Patienten nahezu ausgeschlossen ist.

Darüber hinaus sind Kaltlicht-Laryngoskope weniger Fehler anfällig, z.B. durch locker sitzende Glühbirnen. Sie lassen sich einfacher reinigen, sind in der Regel schlanker und bieten eine bessere Sicht auf den Rachen- und Kehlkopfbereich des Patienten.

Resultierend aus diesen Vorteilen haben wir unser Sortiment auch einige Laryngoskope mit Kaltlicht aufgenommen.

Laryngoskope für den Einweg- und Mehrweggebrauch

Wie in vielen Bereichen haben Sie auch beim Kauf von Laryngoskopen bzw. ihren Bestandteilen die Möglichkeit, zwischen Einweg- und Mehrwegartikeln zu wählen.

Die meisten Laryngoskop-Griffe bestehen aus Metall und sind damit unbegrenzt einsetzbar. Für eine besonders hygienische Durchführung kommen jedoch Einmalgriffe zum Einsatz, die steril verpackt und aus Kunststoff gefertigt sind. Sie verhindern etwaige Kontaminationen, die z.B. aus nicht fachgerechten Aufbereitungen resultieren.

Ebenfalls bei Laryngoskopspateln können Sie zwischen Mehr- und Einwegprodukten wählen. Die Mehrheit besteht hier ebenfalls aus Metall und ist damit wiederverwendbar. Es sind jedoch auch Laryngoskopspatel aus Kunststoff auf dem Markt erhältlich.

In unserem Online-Shop können Sie vor allem wiederverwendbare Laryngoskope kaufen. Wichtiges Zubehör wie Instrumentendesinfektion zur Aufbereitung finden Sie außerdem in den entsprechenden Kategorien.

Laryngoskope kaufen – für Anästhesie, Rettungsdienst und Intensivstationen

Egal ob Laryngoskopspatel oder Batteriegriff – bei medplus finden Sie alles, was Sie für Ihren Bedarf an hochwertigen Laryngoskopen benötigen. Wir bieten Ihnen verschiedene Spatel-Arten, Macintosh sowie Miller, und Batteriegriffe an, sodass Sie immer das passende für Ihre Patienten aber auch für Ihre eigene Bedürfnisse parat haben.