Hinweis:
Aufgrund des sehr hohen Bestell- und Anfrageaufkommens sind wir aktuell nur per E-Mail zu erreichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Probenträger kaufen & optimal ausgestattet sein für die Probengewinnung und Analyse

Probenträger sind kleine, wichtige Hilfsmittel zum Zwecke der Laboranalyse in Medizin, Biologie und Chemie. Neben den Laborgeräten zur Züchtung, Untersuchung und Begutachtung von Kulturen sind Probenträger unverzichtbar. In unserem Online-Shop von medplus bieten wir Ihnen deshalb diese in verschiedenen Ausführung an, sodass Sie für Ihre Arbeiten die optimale Unterstützung finden.

Petrischalen

In diesen Probenträgern werden Kulturen herangezüchtet und chemische Reaktionen beobachtet. Petrischalen sind runde, flache Schalen mit übergreifendem Deckel und bestehen aus Polystyrol oder Laborglas. Letzteres ist ein Borosilikatglas, das temperatur- und chemikalienbeständig ist.

Petrischalen können Sie in verschiedenen Durchmessern kaufen. Meist haben sie eine Höhe von 15mm und sind mit oder ohne Noppenerhältlich. Petrischalen mit Noppen erzeugen einen besseren Gasaustausch und so gut wie keine Kondensation. Bei empfindlichen Kulturen mit langer Inkubationszeit, die bei hohen Temperaturen kultiviert werden, wie beispielsweise in Brutschränken, eigen sich Petrischalen ohne Noppen allerdings besser.

Nährböden

In diesem Probenträger wird ein gelartiges Nährmedium aufgetragen, welches meist auf Agarbasis (ein Galactose-Polymer) hergestellt wird. Der Nährboden wird im Autoklaven sterilisiert, verflüssigt und in die Petrischale gegossen. Die Kulturen werden auf die Agarplatte gesetzt, die diese mit Feuchtigkeit und Nahrung versorgt.

Der Vorteil gelartiger Nährböden im Gegensatz zu flüssigen, ist, dass die Mikroorganismen sich nicht frei im Medium bewegen können. Bei entsprechender Beimpfung werden so Klone erkannt. Die somit genetisch reinen Stämme können isoliert werden. Außerdem befinden sich an den Rändern der Kolonie nur die noch jungen Organismen und keine Mischung aus alten und jungen.

Objektträger und Deckgläser

Objektträger sind vielseitig einsetzbare Probenträger. Die Proben werden auf ihnen mikroskopisch untersucht und befundet. Klassischerweise sind Probenträger aus Glas gefertigt, mit geschnittenem oder geschliffenem Rand. Teils ist eine Seite durch Glasur oder Schliff mattiert, um den Probenträger beschriften zu können. Die Größe eines Objektträgers beträgt in der Regel76 x 26mm,dem so genannten englischen Maß. Die Präparate, die auf den Probenträger aufzubringen sind, werden mit Hilfe eines Deckglases abgedeckt und fixiert. Außerdem dient das Deckglas in manchen Fällen zur Feuchthaltung des Präparats.

Präparate dienen der histologischen und pathologischen Untersuchung. Neben Ausstrichpräpaten, wie beispielsweise Organabstrichen oder Blut- und Eiterabstrichen, gibt es auch Schnittpräparate. Hierbei werden dünne Gewebsscheiben auf den Objektträger aufgebracht.

Präparate auf Probenträgern werden in zahlreichen Bereichen zur Untersuchung und Diagnose eingesetzt. Der Gynäkologe kann anhand der mikroskopischen Untersuchung zum Beispiel Gonorrhö (Tripper) oder Scheidenpilz erkennen. Der Dermatologe kann, auch per Abklatschtest, die Haut befunden. Veterinärmediziner nehmen mittels Mikroskopie eine Deckzeitbestimmung vor.

Das Präparat auf Objektträgern muss vor der Untersuchung im Licht- oder Phasenkontrastmikroskop teilweise eingefärbt werden, beispielsweise beim PAP-Test. Bei medplus können Sie von Waldeck auch Probenträger kaufen, die bereits vorgefärbt sind. Diese sogenannten Testsimplets werden zur Spermatozoenfärbung oder in der Karzinomzytologie eingesetzt.

Probenträger und Zubehör kaufen bei medplus

Bei medplus finden Sie eine große Auswahl an Probenträgern. Wir bieten Ihnen Nährboden sowie Zählkammern und die dazugehörigen Deckgläser. Des Weiteren vertreiben wir Probenträger-Zubehör, wie Fixationsspray, Lösungen zur Färbung von Präparaten sowie Objektträgerkästen und den Hecht Färbetrog. Diese unterstützen Sie optimal bei Ihren Tätigkeiten im Labor, in der Praxis oder Klinik unterstützen.