Hinweis: aufgrund des aktuell sehr hohen Bestell- und Anfrageaufkommens sind wir derzeit nur per E-Mail erreichbar.
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.67 / 5,00
272 Bewertungen
Shopauskunft 4.67 / 5,00 (272 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Astrid Bebensee
28.01.2022
Gunther
27.01.2022
Frankenuser
27.01.2022
Dr. Giebel
26.01.2022
Physiotherapie Bernd Simon
26.01.2022
Bellanails
26.01.2022
Bellanails
26.01.2022
winter
26.01.2022
Johann
25.01.2022
Krecik
24.01.2022
Damit Sie die Website optimal und ohne technische Komplikationen nutzen können, benötigen Sie einen unterstützten Browser in der jeweils aktuellen Version.

Hinweis: Der Internet Explorer wird generell nicht unterstützt.

Tierpflegeprodukte

https://www.medplus24.de/gfx/keinBild.gif

Die Zufriedenheit des Haustieres ist untrennbar mit der eigenen verbunden. In der Regel kümmert sich der Vierbeiner selbst um sein Fell, seine Augen, Pfoten, Zähne sowie Ohren. Doch in verschiedenen Fällen ist ein Eingreifen des Halters unabdingbar. Tierpflegeprodukte können dabei helfen.




von MagicBrush
Artikelnummer:
90691
Menge:
1 Stück
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
4,70 € *

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1









Tierpflegeprodukte


Von Kopf bis Pfote – hilfreiche Tierpflegeprodukte online kaufen

Haustiere können eine große Bereicherung für unser Leben sein. Im Gegenzug ist es an uns, uns verantwortungsvoll sowie sorgfältig um sie zu kümmern. Helfen können dabei die richtigen Tierpflegeprodukte. Hunde, Katzen oder Pferde verdienen die Stellung als Familienmitglied. Auf die Ansprüche unsrer Begleiter sollte eingegangen werden, denn eine ausgeglichene Beziehung zwischen Halter und Haustier kommt beiden zugute.

Neben einem Rückzugsort, einem strukturierten täglichen Ablauf, ausreichend Auslauf und Bewegung sowie einer artgerechten, verträglichen Ernährung werden von Zeit zu Zeit verschiedene Pflegemaßnahmen begleitet von Tierpflegeprodukten notwendig. Diese betreffen unter anderem die Augen, Ohren, Zähne, das Fell oder die Pfoten.

Um den Bedürfnissen Ihres geliebten Vierbeiners optimal nachzukommen, können Sie bei uns die passenden Tierpflegeprodukte kaufen.

Zufriedenes Tier, zufriedener Besitzer? – Die richtigen Tierpflegeprodukte

Im Allgemeinen kümmern sich Hunde oder Katzen selbst um ihre Pflege. Trotzdem können unter anderem spezielle Umgebungsbedingungen, Erkrankungen oder der Fellwechsel eine Unterstützung seitens des Halters sowie den Griff zu Tierpflegeprodukten erfordern. Dazu gehören auch regelmäßige tierärztliche Kontrolluntersuchungen, um prophylaktische Maßnahmen wie Impfungen oder Entwurmungen durchzuführen.

Zudem benötigen verschiedene Körperpartien aus unterschiedlichen Gründen besondere Zuwendung. Bitte beachten Sie an dieser Stelle, dass eine zusätzliche Pflege lediglich angewandt werden sollte, wenn das Tier dies nicht allein bewältigen kann. Denn grundsätzlich ist auf die natürlichen Mechanismen des Vierbeiners zu bauen.

Wenn der Hundeblick tränt – die passende Augenpflege

Hunde oder Katzen können zum Beispiel durch Verschmutzungen, Insekten sowie Härchen unter Augenbeschwerden leiden. In der Regel wirkt die Tränenflüssigkeit zusammen mit dem Lid als ein naturgegebener Abwehrmechanismus und sorgt für ausreichend Feuchtigkeit. Dadurch sammeln sich Verunreinigungen meist im Augenwinkel, wo sie seitens des Halters zum Beispiel mit Hautpflegepads leicht entfernt werden können.

Weist die Augenflüssigkeit eine dickere Konsistenz und die Augen eine gelbe oder graugrüne Farbgebung auf, ist ein Besuch beim Tierarzt zu empfehlen. Denn eine schleimige bis eitrige Flüssigkeit kann auf eine Entzündung hinweisen. Zudem sind Blinzeln, häufiges Tränen sowie gerötete, blutunterlaufende, trübe, glasige oder lichtempfindliche Augen Anzeichen für eine mögliche Erkrankung.

Um einer Beeinträchtigung der Augen vorzubeugen, spielt Pflege eine nicht zu unterschätzende Rolle. So sollte der Halter nicht nur auf ein sauberes Fell seines Vierbeiners achten, sondern auch das Auge täglich zusammen mit Wimpern und den umliegenden Falten beobachten. Zudem sind die Augen vor schädigenden Einflüssen wie Zugluft oder Pollenflug weitestgehend zu schützen und im Bedarfsfall mit einem Tierpflegeprodukt zu behandeln.

Wenn Sie Ihren Hund besonders schonend bei der Reinigung unterstützen möchten, dann können Sie die Canisept Augenpflege für Hunde verwenden.

Wieder zuhören mit der passenden Ohrenpflege

Im Allgemeinen haben die natürlichen körpereigenen Funktionen des Hundes oder der Katze die Pflege der Ohren im Griff. Eine Pflege der Ohren ist lediglich dann notwendig, wenn Beschwerden auftreten.. Dazu gehören häufige Ohrenentzündungen sowie eine vermehrte Bildung von Ohrenschmalz.

An dieser Stelle sind bestimmte Tierpflegeprodukte von Vorteil. Genutzt werden können Ohrreiniger oder -tropfen sowie Kamillenlösungen. Bitte beachten Sie, dass Ohrpflegemittel weder Alkohol noch rückfettende Öle enthalten dürfen.

Bei der Säuberung des Katzenohres kann dieses mit einem Taschen- oder Baumwolltuch von innen nach außen ausgewischt werden. Dabei ist aufgrund seiner L-Form äußerste Vorsicht geboten. Für Hundeohren sind auch Waschlappen und Handtücher geeignet. Zudem empfiehlt es sich, die Haare im Gehörgang Ihres Hundes zu entfernen.

Eine besonders behutsame Reinigung von Hunde- oder Katzenohren ist miteigens entwickelten Ohrpflegepads möglich. Diese kann sich der Halter über den Finger stülpen, um dann sorgfältig das Ohr des Tieres zu säubern. Auch in unserem Online-Shop können Sie solche Tierpflegeprodukte kaufen – sowohl die Felispet Ohrpflege Pads für Katzen als auch die Canospet Ohrpflege Pads für Hunde.

Hilfe mit Biss – Die Zahnpflege

Die Zähne sind unabdingbar für eine erfolgreiche Nahrungsaufnahme. Basierend darauf spielen gepflegte Zähne besonders bei Fleischfresserneine enorme Rolle. Die Beißerchen von Hunden oder Katzen benötigen immer mal wieder eine Kontrolle und können mit speziellen Leckerlies sowie optional mit Tierpflegeprodukten unterstützt werden.

Ähnlich der Ohrpflege gibt es auch Finger-Pads, mit denen die Halter ihren Lieblingen bei der Zahngesundheit helfen können. In unserem Shop finden Sie dazu die Felisept Zahnpflege Pads für Katzen sowie die Canosept Zahnpflegepads für Hunde. Letztere können zusätzlich mit dem Canospet Zahnpflegespray für Hunde kombiniert werden.

Haar für Haar – die geeignete Fellpflege

Das Fell ist untrennbar mit dem Wohlbefinden unserer Haustiere verbunden. Es hilft im Kampf mit der Witterung, schützt gegen Fremdkörper, wehrt Krankheitserreger ab und trägt zum Ausgleich der Körpertemperatur bei. Zu diesem Zweck besteht das Haarkleid aus dem dickeren Deckfell sowie dem dünneren Unterfell. Während ersteres das Tier zum Beispiel vor Regengüssen oder enormer Sonneneinstrahlung bewahrt, dient das Unterfell dem Spenden von Wärme sowie Isolation.

Die Fellpflegen sowie die Anwendung von Tierpflegeprodukten ist für Sie in erster Linie während des Fellwechsels im Frühjahr sowie Herbst von Bedeutung.

Geht das Fell, ist Unterstützung gefragt

In den Übergangsjahreszeiten wechseln viele Tiere ihr Fell. Das alte Fell wird abgelegt, um Platz für das neue zu schaffen. Währenddessen können vermehrtVerfilzungen oder Hautirritationen auftreten, sodass die Hilfe des Halters sowie zusätzliche Tierpflegeprodukte von Vorteil sind. Achten Sie bei der Fellpflege auf die Wuchsrichtung, also eine Pflege mit dem sogenannten Strich, und widmen Sie sich dem Bauch mit besonderer Achtsamkeit. Zudem benötigen Langhaar-Tiere häufig eine erhöhte Zuwendung. Eine regelmäßige Parasiten-, Zecken- und Wundkontrolle ist ebenfalls anzuraten.

Der Griff zu Kamm und Bürste – So geht Fellpflege

Das Fell Ihres Vierbeiners kann mit passenden Tierpflegeprodukten, darunter verschiedene Bürsten, in Ordnung gehalten werden. Für Katzen eignen sich vor allem eine Naturborstenbürste oder der beliebte Furminator. Bei Kurzhaar-Hunden kann neben Bürsten oder Kämmen auch ein Fellpflegehandschuh genutzt werden. Dieser verfügt zusätzlich über eine Massagewirkung und steigert die Durchblutung. Zum Entwirren von langen Tierhaaren werden unter anderem Metallstriegel angeboten.

Sehen Sie aufgrund unkontrollierter elektrostatischer Aufladung eher von einem Kunststoffmodell ab.

Neu auf dem Markt ist die batteriebetriebene ionisierende Bürste. Diese funktioniert ähnlich wie ein Staubsauger. Sie entfernt die losen Haare und neutralisiert Gerüche mithilfe eines kontrollierten elektrischen, antistatischen Magnetfeldes. Um der Bildung von Schuppen vorzubeugen, können zusätzlich Öle sowie Sprays angewandt werden.

In einigen Fällen ist die Pflege durch einen Profi anzuraten. Bei einigen Rassen wie zum Beispiel Dackeln ist eine Trimmung zum Entfernen der losen Haare von Vorteil. Nebstdem kann unter anderem bei Pudeln eine Schur zum gleichzeitigen Kürzen von Unter- und Deckfell hilfreich sein. Zudem sollte nach dem Fellwechsel vor Sonneneinstrahlung oder Kälte schützende Tierpflegeprodukte in Betracht gezogen werden.

Ein glückliches Leben auf 4 Pfoten – die Pfotenpflege

Zu lange Haare oder Krallen können bei Ihrem Vierbeiner zu verschiedenen Problemen, darunter fehlgestellte Gelenke, Ballenentzündungen sowie Milben- oder Zeckenbefall, führen. Die naturbedingte Pfotenpflege durch Lecken, Knabbern und Schaben reicht nicht immer aus, vor allem da der natürliche Abrieb durch äußere Geländebedingungen wie Felsen und Steine häufig fehlt.

Um bei Hunden zum Beispiel Einreißen, Brechen, Einwachsen sowie unangenehme Beeinträchtigungen der Ballen zu verhindern, sollten sowohl die Krallen geschnitten und gefeilt als auch die im Ballen wachsenden Haare gestutzt werden. Zu diesem Zweck ist eine Grundausrüstung an Pfoten-Tierpflegeprodukten erforderlich. Diese beinhaltet Krallentrimmer oder -zangen, eine geeignete Feile sowie eine Fellschere mit abgestumpften Enden.

Im Falle von enorm belasteten Pfoten kann auch ein Bad Linderung verschaffen.

Holen Sie vor der ersten Pfotenpflege ein tierärztlicher Rat ein, sodass Fehler vermieden werden können. Nebstdem gibt es spezielle Pfotenschutzschuhe. Diese erhöhen gerade in der kalten Jahreszeit die Sicherheit. Auch eine feuchtigkeitsspendende Pflege wie die Carnisept Pfotenpflege für Hunde kann zum Einsatz kommen.

Halten Sie eine Katze, müssen Sie in den seltensten Fällen eingreifen. Eine Haut- und Krallenpflege ist bei Erkrankungen oder mit zunehmendem Alter vonnöten. Überdies haben Freigänger zum Teil mit trockenen oder rissigen Pfoten zu kämpfen. Hier kann zu Tierpflegeprodukten, speziell zu schnelleinziehenden, schadstofffreien Cremes gegriffen werden.

Auch Vierhufer brauchen Zuwendung – Tierpflegeprodukte für Pferde

Daneben benötigen auch Pferde gewisse Pflegemaßnahmen. So sind die Hufe in Vorbereitung sowie Anschluss an einen Ritt zu säubern. Überdies ist auf die Fesseln zu achten. Diese können gewaschen und zur Vorbeugung von Mauke- oder Pilzbefall mit Wundsalben sowie Sprays behandelt werden.

Mähne und Schweif brauchen mitunter auch aufwändige Pflege. Helfen können hierbei spezielle Sprühmittel oder Lotions. Lange oder dünne Haare, zum Beispiel bei Arabern, erfordern ein Einflechten.

Das Fell von Pferden ist meistens kurz sowie leicht zu pflegen. Im Allgemeinen sollte es regelmäßig geputzt sowie gereinigt werden, lediglich beim Fellwechsel ist die Zuwendung zu intensivieren. Im Allgemeinen zählen Gummi- oder Zackenstriegel zu beliebten Tierpflegeprodukten. Im Winter ist auch das Scheren von Vorteil, da es ein schnelleres Trocknen in den Wintermonaten ermöglicht.

Wir empfehlen Ihnen für Ihr Pferd die Magic Brush: Die Bürste mit dem extra Sauber-Zauber pflegt nicht nur Fell, sondern säubert die Hufe, massiert das Pferd und reinigt Reitkleidung sowie Satteldecken.

Tierpflegeprodukte kaufen bei medplus

Wir von medplus stellen Ihnen ein breites Sortiment für die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Haustieres zur Verfügung. Gleich ob Hund, Katze oder Pferd, bei uns können Sie das geeignete Tierpflegeprodukt kaufen. Wir bieten unter anderem Unterstützung bei der Zahn-, Ohr-, Wund-, Augen-, Pfoten- sowie Fellpflege. In unserem Online-Shop finden Sie neben praktischen Bürsten auch verschiedene Sprays und hilfreiche Pads.

Haben Sie Fragen zu Tierpflegeprodukten aus unserem Shop oder benötigen Unterstützung bei der Auswahl? Dann rufen Sie uns gern an oder schreiben Sie eine Mail – unsere geschulten Mitarbeiter helfen Ihnen weiter!