Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.26 / 5,00
37 Bewertungen
Shopauskunft 4.26 / 5,00 (37 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Samson
23.07.2021
Tanja
23.07.2021
Ulja
22.07.2021
Mel
22.07.2021
Juliane
16.07.2021
Unternehmen
14.07.2021
Peter L.
08.07.2021
Bettina
08.07.2021
US
28.05.2021
Bernd Schneider
28.04.2021

Alternative Behandlung

TeWa-Akupunkturnadeln, Kunststoffgriff, ohne Führrohr
Apex Akupunktur-Dauernadeln, 100 Stück
  • Lieferzeit ca.: 1 - 2 Werktage (Ausland)
von Asia-med
ab 21,75 € * -17 %
TeWa-Akupunkturnadeln, Kupfergriff, ohne Führrohr
Mini Biolas Softlaser, Laserpen für Akupunktur
  • Lieferzeit ca.: 1 - 2 Werktage (Ausland)
von GML GmbH
169,95 € * -9 %
PierenPlus Basic TENS Gerät
  • Lieferzeit ca.: 1 - 2 Werktage (Ausland)
von Pierenkemper
48,95 € * -13 %
SL Akupunkturnadeln
von SL Akupunktur
4,95 € *
Seirin Akupunkturnadel, ohne Führrohr, Kunststoffgriff
PierenPlus Basic Stimex Klebeelektroden
  • Lieferzeit ca.: 1 - 2 Werktage (Ausland)
von Pierenkemper
5,95 € *
Akupunkturnadeln mit Führrohr, 100 Stück, steril
Netzteil für Mini-BIOLAS
  • Lieferzeit ca.: 1 - 2 Werktage (Ausland)
von GML GmbH
45,95 € *
TeWa-Akupunkturnadeln, PJ-Type, Kunststoffgriff, mit...
Akupunkturnadeln ohne Führrohr, steril, 100 Stück



Alternative Behandlung


Heilpraktikerbedarf – Alles für alternative Behandlungen in Praxen und Therapieräumen

Heilpraktikerbedarf umfasst die Produkte, die ein Heilpraktiker für die Durchführung naturheilkundlicher Behandlungen benötigt. Diese Behandlungen werden in vielen Gebieten auch als Komplementärverfahren zur Schulmedizin eingesetzt – sowohl in der Human- als auch in der Veterinärmedizin.

Im Online-Shop von medplus finden Sie die passende Ausstattung und nützliches Zubehör für Ihren Heilpraktikerbedarf. Bei Fragen helfen wir Ihnen gern telefonisch oder per Mail weiter.

Ansatz der Naturheilkunde

Die Naturheilkunde ist ein ganzheitliches Verfahren zur Anregung der Selbstheilungskräfte. Sie behandelt den gesamten Körper und dient sowohl zur Therapie als auch zur Prophylaxe.

Viele naturheilkundliche Verfahren sind sehr alt, wie die Traditionelle chinesische Medizin oder die indische Ayurveda. Sie bedienen sich der in der Natur vorkommenden Reize und Mittel und nutzen die fünf Elemente Luft, Wasser, Licht, Ernährung und Bewegung. Meist werden diese auch kombiniert, zum Beispiel Bewegung an der frischen Luft, wie folgende Aufzählung zeigt:

  • Luft – Mehrfaches Lüften, Aufenthalt an der frischen Luft, bewusstes Atmen
  • Wasser – Wechselduschen, Kneippkuren, Einläufe
  • Licht – Moderate Sonnenbäder, Tageslichtbeleuchtung in Räumen
  • Ernährung – Zeit nehmen, gründliches Kauen, Essrhythmus und -reihenfolge, Fasten
  • Bewegung – Spazierengehen, Vorzug der Treppe vor dem Lift, Feldenkrais, Yoga

Viele dieser naturheilkundlichen Methoden kosten kaum etwas, weil die Elemente jeden und jederzeit zur Verfügung stehen. Einige Verfahren bedienen sich einer Anleitung sowie der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), wie zum Beispiele die Durchführung einer Entschlackung oder Darmsanierung.

Heilpraktikerbedarf in der Naturheilkunde

Ein großer Teil der naturheilkundlichen Verfahren bedarf sowohl einer Ausbildung als Heilpraktiker sowie passender Ausstattung und Zubehör für die alternative Behandlung. Zum Heilpraktikerbedarf für naturheilkundliche Behandlung zählen beispielsweise alle Arten von Akupunktionsnadeln, Zubehör zur hautschonenden Akupunktur, Zubehör zur schmerzlindernden Hautreizbehandlung sowie Equipment zum Schröpfen.

Heilpraktikerbedarf zur Akupunktur

Nach der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) läuft durch den Körper der Energiefluss, das Qi. Schmerzen und Krankheiten sind laut TCM auf eine Störung des Qi-Flusses zurückzuführen. Die Penetration bestimmter Punkte auf den sogenannten Meridianen kann das Qi wieder ins Gleichgewicht bringen. Werden Nadeln zu diesem Zweck genommen, spricht man von Akupunktur. Bei der Akupressur wirkt der Heilpraktiker hingegen mit stumpfen Druck auf diese Punkte ein.

Die Penetration der Punkte mit Wärme wird Moxibustion genannt. Traditionell verbrennt man dabei kleine Mengen Moxakraut (Beifuß) über dem Akupunkturpunkt.

In China und Japan wird noch heute die Therapie mit Moxakegeln, die glimmend direkt auf die Haut gesetzt werden, durchgeführt. In unseren Breitengraden nutzt man zur Moxatherapie bestimmte, wärmeleitfähige Nadeln, wie die Akupunkturnadeln Typ CJ der Firma Asia-Med.

Bei medplus finden Sie für den naturheilkundlichen Praxisbedarf eine Auswahl an verschiedenen Akupunkturnadeln. Wir bieten sowohl Dauer- als auch Einmalnadeln in verschiedenen Größen für unterschiedliche Zwecke an. Des Weiteren können Sie bei medplus Kugelpflaster zur sanften Akupunktur kaufen.

Softlaser – Heilpraktikerbedarf für hautschonende Akupunktur

Seit gut 30 Jahren gibt es eine hautfreundliche Variante der Akupunkturbehandlung: den Laserpen. Der Laserpen ist ein kleines Gerät, welches wie der Name schon sagt mit Laserstrahlen arbeitet. Die applizierte Leistung ist dabei unter einem Watt, zwischen 2 bis 750mW. Somit wird die Haut nicht verletzt. Einige Modelle, wie der Biolas 6, haben einen integrierten Punktsucher zum Auffinden des Akupunkturpunktes. Das kleinste Modell, der Biolas Mini, ist nicht größer als ein Lippenstift.

Softlaser können für alle Behandlungen eingesetzt werden, für die sonst Nadeln verwendet werden.

Heilpraktikerbedarf zur Hautreizbehandlung

Sogenannte Elektrostimulationsgeräte dienen der Schmerzlinderung bei chronischen Schmerzen. Elektrische Impulse werden dabei über selbstklebende Elektroden in die Muskulatur geleitet. Diese Art der Schmerztherapie wird von einigen Krankenhäusern auch während der Geburt zum Entgegenwirken des Wehenschmerzes eingesetzt.

Bei medplus erwerben Sie das Tensgerät PierenPlus Basic sowie die dazugehörigen Elektroden.

Schröpfen für die wirkungsvolle Schmerztheraphie

Die Wirkung des Schröpfens ist schon seit über 5000 Jahren bekannt. Ob nun in Mesopotamien, Griechenland, China oder unseren Breitengraden – das Aufsetzen von Hohlkörpern, in deren Inneren ein Unterdruck erzeugt wird, wird schon lange zur Schmerztherapie eingesetzt. Schröpfen hat jedoch einen Nachteil: Die Haut an der entsprechenden Stelle ist nach der Behandlung empfindlich und es entstehen sehr oft Blutergüsse. Dennoch lassen sich gerade bei Nacken- und Rückenschmerzen nachweislich schmerzlindernde Ergebnisse erzielen.

Früher entstand der Unterdruck durch in Hohlkörper gehaltene, brennende Wattebäusche. Wenn die Luft abkühlt, entsteht ein Unterdruck, der die Haut anzieht. Moderne Schröpfgefäße sind aus Glas, der Unterdruck wird mittels Gummibällen oder elektrischen Pumpen erzeugt.

Im Heilpraktikerbedarf von medplus können Sie Schröpfgläser verschiedener Größe, mit und ohne Gummiball als Absaugvorrichtung kaufen.

Heilpraktikerbedarf kaufen bei medplus

Bei medplus finden Ärzte und Heilpraktiker ein breites Sortiment an hochwertigem Zubehör für naturheilkundliche Behandlungen zu günstigen Preisen. Softlaser der Firma GML GmbH, Akupunkturnadeln und Kugelpflaster von Asia-Med, sowie Zubehör für Schröpftherapie und Hautreizbehandlung zählen unter anderem dazu.

Hab Sie Fragen zu unserem Angebot an Heilpraktikerbedarf? Dann rufen Sie uns gern an oder schreiben Sie uns eine Mail. Unser kompetenter Kundenservice hilft Ihnen weiter.