Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.78 / 5,00
616 Bewertungen
Shopauskunft 4.78 / 5,00 (616 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Meckes
28.09.2022
Robby
28.09.2022
Topsykrett
28.09.2022
HM
27.09.2022
Ariane
27.09.2022
Strapsie
26.09.2022
M H
26.09.2022
RaJe
25.09.2022
Hanna1950
25.09.2022
S H
25.09.2022
Damit Sie die Website optimal und ohne technische Komplikationen nutzen können, benötigen Sie einen unterstützten Browser in der jeweils aktuellen Version.

Hinweis: Der Internet Explorer wird generell nicht unterstützt.
 Medizinische Pflaster – Im Einsatz...

Pflaster

Leukosilk Rollenpflaster
von BSN
63,32 € *
Leukosilk S Rollenpflaster ohne Schutzring
Cutiplast Plus Steril Wundverband
von SN Smith + Nephew
ab
2,19 € *
Fixomull stretch
von BSN
ab
8,69 € *
Fixomull transparent
von BSN
ab
13,75 € *
Leukoplast Wundschnellverband soft white
Hansaplast Classic Wundschnellverband
von Beiersdorf
ab
5,99 € *
Cosmopor steril Wundverband
von Hartmann
ab
10,50 € *
Curaplast Sensitive Wundschnellverband
Curapor transparent Wundverband
von L & R
ab
17,49 € *
Cutiplast steril Wundverband
von SN Smith + Nephew
ab 6,99 € *
0,07 € pro 1 Stück
Leukoplast elastic Pflaster
von BSN
ab
9,28 € *








Pflaster


Medizinische Pflaster – Im Einsatz für die Wundversorgung

Ob zum Schutz einer äußeren Verletzung, zur Förderung des Heilungsprozesses oder Fixierung des Verbandes – medizinische Pflaster haben zahlreiche Einsatzgebiete und sind in unterschiedlichen Größen sowie mit variierenden Materialeigenschaften erhältlich.

In unserem Online-Shop bieten wir Ihnen eine reichhaltige Auswahl. Dabei ist es egal, ob Sie für Ihre Arztpraxis, das Pflegeheim, Krankenhaus oder zum Heimgebrauch medizinische Pflaster kaufen wollen – bei uns finden Sie das richtige! Welche verschiedenen Arten es gibt und auf welche Materialeigenschaften Sie beim Kauf achten sollten, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

Was sind Pflaster?

Schematischer Aufbau von medizinischen Pflaster

 

Medizinische Pflaster schmiegen sich wie eine zweite Haut an und dienen insbesondere dem Schutz der Wunde. Bestehend aus einem Träger, der Wundauflage und Klebemasse beugen sie Infektionen vor, die den Gesundungsprozess verlangsamen oder zu einer schweren Entzündung führen können. Je nach Materialeigenschaften fördern sie sogar die Heilung.

Zudem schützt das Pflaster die Verletzung vor mechanischen Reizen und Reibungen. Auch diese können den Heilungsprozess beeinträchtigen, indem sie beispielsweise das Schorf abreiben und dieses immer wieder neugebildet werden muss.

Was gibt es für medizinische Pflaster? – Pflaster-Arten im Überblick

Medizinische Pflaster-Arten

 

Pflaster wurden erstmals im 19. Jahrhundert patentiert und haben sich seitdem stetig weiterentwickelt. So können Sie nicht nur in verschiedenen Breiten und Längen medizinische Pflaster kaufen, sondern auch für fast jeden Wundbereich und Anspruch.

In der Regel handelt es sich bei den Produkten um vorgeschnittene Pflasterstreifen, die in praktischen Spendern sofort einsatzbereit sind. Daneben gibt es aber auch Pflasterrollen zu kaufen, die als Meterware angeboten werden. Diese eignen sich insbesondere für medizinische Einrichtungen, bei denen die Versorgung von Wunden zum Alltag gehört.

Wundpflaster

Kleine Verletzungen passieren schnell im Alltag – ob während der Arbeit, im Haushalt oder wenn Kinder draußen spielen. Dann helfen Wundpflaster schnell, die Wunde zu versorgen und sie vor dem Eindringen von Keimen und Schmutz zu schützen. In praktischen Pflastersets erhältlich, gehören sie deshalb in jede Hausapotheke. Zudem können Sie auch Pflasterspender kaufen, die sich mit Sofortpflaster-Einsätzen einfach befüllen lassen.

Fixierpflaster / Heftpflaster

Im Gegensatz zu Wundpflastern dienen Fixierpflaster der Befestigung von Wundauflagen und kommen damit häufig zum Einsatz, wenn größerer Wunden zu versorgen sind. Auch als Heftpflaster bekannt, bestehen sie aus wasserdichter Folie oder weichem Vlies und sind auf einer Seite komplett mit einer Klebeschicht versehen.

Injektionspflaster

Sind Punktionsstellen zu versorgen, zum Beispiel nach einer Impfung, Blutentnahme oder Infusion, so sind Injektionspflaster das geeignete Mittel. Die medizinischen Pflaster können Sie als vorgeschnittene Pflasterstrips kaufen, die meist in praktischen Spenderboxen erhältlich und damit immer griffbereit sind.

Tapes und Klebeverbände

Eine etwas andere Rolle im Bereich Pflaster nehmen Tapes und Klebeverbände ein. Sie bieten als funktionelle Verbände eine stützende und stabilisierende Funktion. Daneben können Sie aber auch zur prophylaktischen Unterstützung von Gelenken vor dem Sport dienen.

Kinderpflaster

Um kleinen Patienten nach einem Sturz schnell wieder ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern, helfen medizinische Pflaster mit bunten Motiven und in fröhlichen Farben. Damit ist der Schmerz schnell wieder vergessen und das Spielen kann weitergehen!

Außerdem sind Kinderpflaster speziell für die empfindliche Haut von Kindern entwickelt, sodass Sie hier keine Bedenken haben müssen, die Kinderhaut zusätzlich zu reizen.

Medizinische Pflaster mit verschiedenen Eigenschaften

Medizinische Pflaster können Sie nicht nur in unterschiedlichen Größen oder mit bunten Motiven kaufen, Sie haben außerdem die Möglichkeit, zwischen Materialeigenschaften zu wählen. Diese reichen von atmungsaktiv bis steril und bieten Ihrer Wunde den Schutz, den sie braucht.

Hautfreundliche Pflaster

Hautfreundliche Pflaster besitzen eine hypoallergene Klebeschicht, die die Haut nicht oder nur kaum reizt, und sind somit bestens für Patenten mit empfindlicher Haut geeignet. Ebenso empfehlen sie sich aber auch für Menschen mit weniger sensibler Haut, wenn zum Beispiel das Pflaster mehrere Tage getragen werden muss. Hierbei kann es durch das Material oder den Klebestoff zu Reizungen kommen – in diesem Fall sind sensitive Pflaster die bessere Wahl.

Sterile Pflaster

Wenn es um die Versorgung infektionsgefährdeter Wunden oder kleinerer Operationsstellen geht, ist immer nach einem sterilen Pflaster zu greifen. Diese sind einzeln steril verpackt, wodurch eine mögliche Verschmutzung oder Kontamination vor dem Gebrauch ausgeschlossen ist.

Speziell für die Gastronomie und den Lebensmittelbereich gibt es auch detektierbare, sterile Pflasterstrips und Fingerkuppenpflaster. Diese fallen allein schon durch ihre blaue Farbe auf und können bei Verlust schnell zwischen den Lebensmitteln wiedergefunden werden. Die eingearbeitete Metallschicht ermöglicht zudem ein Auffinden mit Metalldetektoren.

Wasserfeste Pflaster

Wasserfeste Pflaster sind besonders beliebt. Ihre wasserundurchlässigen sowie wasserbeständigen Eigenschaften sind ideal beim Duschen oder, wenn die Körperstelle häufig mit Wasser in Kontakt kommt, denn: selbst bei längerem Kontakt mit Wasser bleiben diese medizinischen Pflaster haften und schützen die Wunde.

Elastische Pflaster

Haben Sie sich eine Verletzung zugezogen, die sich an einer schwierig zu versorgenden Stelle befindet, zum Beispiel am Ellenbogen oder dem Kniegelenk, dann helfen Ihnen elastische Pflaster an dieser Stelle weiter. Diese sind stark klebend und schmiegen sich sehr gut an, weshalb sie sich der Bewegung der betroffenen Körperstelle anpassen und diese optimal schützen.

Pflasterspender und Faltschachteln

Auch am Arbeitsplatz kommt es zu Verletzungen, die z.B. im Büro passieren, häufig aber sehr klein sind und es sich nicht lohnen würde, den Erste Hilfe Koffer dafür zu öffnen - denn dieser müsste anschließend schnellstmöglich wieder befüllt werden. Aus diesem Grund gibt es praktische Pflastersets und Pflasterspender sowie Pflastereinsätze zum Austausch, die sofort griffbereit sind, um die Wunde zu versorgen.

Medizinische Pflaster günstig online kaufen – für die schnell Wundversorgung & Heilung

In unserem medplus-Shop finden Sie eine reichhaltige Auswahl an medizinischen Pflastern, um jede Wunde bestmöglich zu versorgen. Neben verschiedenen Eigenschaften wie wasserfest und steril können Sie außerdem auch plastikfreie Pflaster kaufen, die biologisch abbaubar sind.

Daneben finden Sie auch andere Pflasterarten in unserem Shop, die kaum oder gar nichts mit der Versorgung von Verletzungen zu tun haben und zum Beispiel für die Schmerztherapie oder zur Behandlung von Mückenstichen entwickelt wurden. In diese Bereiche zählen unter anderem Mückenpflaster, Sprühpflaster oder auch medizinische Pflaster gegen Schmerzen sowie Wärmpflaster.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder wünschen eine Beratung? Dann kontaktieren Sie uns gern per Mail oder Telefon. Unsere geschulten Mitarbeiter helfen Ihnen weiter.