Gefäßschlingen

Gefäßschlingen

 

Klinikbedarf - Gefäßschlingen von MEDPLus24

 

Gefäßschlingen wurden zur intraoperativen Orientierung anatomischer Strukturen entwickelt. Damit gekennzeichnete Arterien, Venen, Nerven, Ureteren, Sehnen und Harnleiter sind während des chirurgischen Eingriffs einfacher zu identifizieren. Die Gefäßschlingen sind meist aus biokompatiblem Silikon, röntgenkontrastgeben und eine Kombination aus ovalem Bandquerschnitt und Silikonmaterial, da sie in dieser Form mit entsprechender Druckverteilung ein Gefäßtrauma minimieren. Zur schnellen Erkennung und eindeutigen Unterscheidung während des Eingriffs sind Gefäßschlingen in den vier Farben gelb, blau, weiß und rot erhältlich. Die Farbcodierung steht für das jeweilige Gefäß. Rot werden z.B. Arterien gekennzeichnet, blau Venen, weiß Sehnen und gelb Ureter. Die Gefäßschlingen gehören zu den Einwegprodukten und sind in einer sterilen Verpackung.

* zzgl. Versandkosten