Hinweis:
Aufgrund des sehr hohen Bestell- und Anfrageaufkommens sind wir aktuell nur per E-Mail zu erreichen. Der Versand ist nicht beeinträchtigt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wattestäbchen & Holzmundspatel

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

1,66 € *
momentan nicht verfügbar
1,46 € *
sofort verfügbar
ab 2,44 € *
sofort verfügbar
ab 7,31 € *
sofort verfügbar

Wattestäbchen und Holzmundspatel

Abstrichspatel aus Holz und Wattestäbchen in verschiedenen Ausführungen gehören zu den täglichen Verbrauchsmaterialien in allen Arztpraxen, Kliniken und im Pflegebereich. Dabei handelt es sich meist um Produkte für den Einmalgebrauch, die nach der Verwendung einfach entsorgt werden können, sodass die aufwändige Aufbereitung der Instrumente entfällt. Sowohl Holzspatel als auch Wattestäbchen sind einzeln steril verpackt oder als unsterile Ausführung erhältlich.

Holzmundspate

Holzmundspatel sind flache Holzplättchen mit einer glatten Oberfläche und abgerundeten Kanten. Sie haben üblicherweise eine Länge von 15 Centimetern und sollten bruchstabil sein, um die Splittergefahr so gering wie möglich zu halten.

Ihre Bezeichnung verdanken die Mundspatel dem Einsatz bei der Untersuchung des Mund- und Rachenraumes. So kann der Behandelnde mithilfe des Spatels beispielsweise die Zunge sanft nach unten drücken um bessere Sicht in den hinteren Rachenraum zu haben. Dabei können Holzmundspatel bedenkenlos für Erwachsene und Kinder gleichermaßen verwendet werden. Darüber hinaus können Spatel auch zur hygienischen Entnahme von Salben aus Gefäßen genutzt werden, wodurch die Kontamination der im Behälter verbleibenden Salbe vermieden wird. In der Tiermedizin werden Holzspatel zuweilen zur Schienung von Gliedmaßen eingesetzt.

Neben den klassischen Holzspateln sind auch Spatel aus Kunststoff oder Edelstahl erhältlich, die sich in der Handhabung nicht wesentlich von den Modellen aus Holz unterscheiden

Wattestäbchen

Wattestäbchen bestehen aus einem dünnem Holzstiel auf dem ein weicher Wattekopf befestigt ist. Sie dienen hauptsächlich der Entnahme von Abstrich-Proben, beispielsweise aus dem Rachenraum, oder der punktuellen Applikation von Salben und Flüssigkeiten.

Die Länge des Wattestäbchen sowie die Größe des Wattekopfes können je nach vorgesehener Verwendung variieren. Teilweise sind auch Ausführungen mit Stielen aus flexiblem Kunststoff erhältlich.

Die Verwendungsmöglichkeiten von Wattestäbchen sind vielfältig, doch von der Nutzung zur Reinigung der Ohren oder des Gehörganges sollte abgesehen werden, da Verschmutzungen auf diese Weise tiefer in das Ohr gedrückt werden könnten, wo sie zu schwerwiegenden Problemen bis hin zur Schwerhörigkeit führen können. Die Ohren unter der Dusche mit Wasser zu reinigen ist ausreichend.