Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.79 / 5,00
689 Bewertungen
Shopauskunft 4.79 / 5,00 (689 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Thomas K.
01.12.2022
Reinhard
01.12.2022
Desinfektion
01.12.2022
Micha
30.11.2022
Seidel Annemarie
30.11.2022
Chris
29.11.2022
Das Bizarradies
28.11.2022
Gabor
28.11.2022
Hans
27.11.2022
Physiotherapie Conrads
22.11.2022
Damit Sie die Website optimal und ohne technische Komplikationen nutzen können, benötigen Sie einen unterstützten Browser in der jeweils aktuellen Version.

Hinweis: Der Internet Explorer wird generell nicht unterstützt.

Was soll ich studieren? - Finde Deinen Beruf mit Medizinstudium!

medplus
2022-03-30 15:00:00 / Blog
Was soll ich studieren? - Finde Deinen Beruf mit Medizinstudium! - Berufe mit Medizinstudium im Überblick | medplus-Ratgeber

Chirurg, Tierarzt, Zahnarzt - das alles sind Beispiele für Berufe mit Medizinstudium Neben allen möglichen Fachärzten gibt es aber viele weitere medizinische Berufe, die Du studieren kannst, wenn Du Dein (Fach-)Abitur in der Tasche hast.

Nachfolgend findest Du einen kleinen Wegweiser, der dir dabei hilft, die Frage aller Fragen zu klären: Welches Studium der Medizin passt zu mir? Denn neben dem Studium, das Ärzte und Ärztinnen durchlaufen, gibt es eine Menge Bachelor-Studiengänge, die ebenfalls zu einer Anstellung im medizinischen Sektor führen.

Direkt zur Übersicht
 

Verschiedene Berufe mit Medizinstudium

Abschluss Staatsexamen: Studium der Human- und Tiermedizin

Arzt werden kommt vielen als erstes in den Sinn, wenn über das Medizinstudium gesprochen wird. Die verschiedenen, sehr lernintensiven Studiengänge der Human- und Tiermedizin werden von ihrer jeweiligen Approbationsordnung geregelt.

Während des Studiums werden Anatomie, Physiologie, Physik und Biochemie sowie Untersuchungs- und Behandlungsmethoden von Menschen oder Tieren vermittelt. In der Regel studierst Du hier im Schnitt 5,5 Jahre (Tier- und Zahnmedizin) bzw. 6,5 Jahre (Humanmedizin).

Folgende Studiengänge zählen zur Human- und Tiermedizin:

  • Humanmedizin
  • Pharmazie
  • Tiermedizin
  • Zahnmedizin

Hinter den Kulissen: Biomedizin studieren

Biomediziner/innen klären medizinische Fragestellungen durch naturwissenschaftliche Methoden – und das auf molekularer Ebene. Das bedeutet: Mithilfe von DNA-Analytik und zellbiologischen Verfahren erkennen Biomediziner/innen Abnormitäten, die in der DNA begründet liegen oder durch Krankheiten hervorgerufen werden.

Auch für die Neurowissenschaften ist die Strukturanalyse und das Wissen um molekularbiologische Vorgänge wichtig. Damit trägt diese Gruppe medizinischer Berufe mit Studium zum Verstehen von Krankheiten und Körpervorgängen bei.

Folgende Studiengänge fallen hier hinein:

  • Neurowissenschaften
  • Biomedizin

Der gesunde Geist: Studium der Psychologie

Psychologen und Psychologinnen befassen sich mit dem Erleben, Verhalten und Handeln eines Menschen. Hierbei können beispielsweise Kinder oder Kunden (bei Wirtschaftspsycholog/innen in Werbung und PR) im Fokus stehen. Das Psychologiestudium vereint Elemente aus Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften.

Folgende Studiengänge fallen hier hinein:

  • Gesundheits- und Rehabilitationspsychologie
  • Kognitionswissenschaft
  • Kommunikationspsychologie
  • Pädagogische Psychologie
  • Wirtschaftspsychologie

Prävention und Gesunderhaltung: Therapeutische Studiengänge

Therapeuten und Therapeutinnen unterstützen Patienten dabei, ihre Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. Physio- und Ergotherapeuten/innen kümmern sich dabei um Muskulatur und Bewegungsapparat, Dentalhygieniker/innen um alle nicht-zahnärztlichen Belange rund um die Zahn- und Mundgesundheit.

Neben dem Wissen über bestimmte Körperfunktionen setzen sich Studierende je nach Fachrichtung auch mit rechtlichen und sozialen Grundlagen sowie der Psychologie auseinander. Für einige Studiengänge musst Du gegebenenfalls Deine Eignung nachweisen (z.B. Kunsttherapie).

Folgende Studiengänge fallen hier hinein:

  • Dentalhygiene
  • Ergotherapie
  • Komplementärmedizin
  • Kunsttherapie
  • Logopädie
  • Musiktherapie
  • Physiotherapie
  • Psychotherapie
  • Therapiewissenschaft

Förderung der Gesundheit: Studium der Gesundheitswissenschaften

Die Menschen werden immer älter. Das Wissen über den Körper und seine Zusammenhänge wächst. Dieser demographische Wandel, sowie der medizinische Fortschritt führen zu erhöhten Anforderungen an die Gesundheitsberufe - dies betrifft zum Beispiel Hebammen oder medizinische Assistenzen.

Neue Berufe, wie Gerontologen/innen, die sich mit der Gesunderhaltung im Alter beschäftigen, oder Public Health Manager/innen, werden immer wichtiger. Die vielen älteren Menschen bedingen zudem einen erhöhten Bedarf in den Pflegeberufen, sowie in deren Management.

Folgende Studiengänge fallen hier hinein:

  • Gerontologie
  • Gesundheitsförderung/-pädagogik
  • Gesundheitswissenschaften/ Public Health
  • Hebammmenkunde (dual oder ausbildungsintegriert)
  • Klinische Forschung/Arzneimittelerprobung und -zulassung
  • Medizin- und Pflegepädagogik
  • Medizinische Assistenz
  • Pflegemanagement/-wissenschaften
  • Sanitäts- und Rettungswesen

Bewegung ist gesund: Sportwissenschaften studieren

Sport und Bewegung halten Geist und Körper fit. Sportwissenschaftler/innen beschäftigen sich mit der Physiologie, Bewegungslehre und Biochemie des Körpers. Außerdem lernen Sie die sportmedizinische Didaktik, aber auch verwaltende Aufgaben stehen auf ihrer Agenda.

Für das Studium der Sportwissenschaften wird oftmals eine Eignungsfeststellungsprüfung vorausgesetzt.

Folgende Studiengänge fallen hier hinein:

  • Gesundheitssport
  • Sportwissenschaften

Eine Frage des Geldes: Was verdienen Mediziner?

Das Gehalt von Ärzten/innen wird von der Art der Anstellung, der Position sowie der Berufserfahrung bestimmt. Bei nach Tarif verdienenden Assistenzärzten/innen beginnt das Gehalt in der Regel bei 4.700 Euro/Monat, bei Chefärzten/innen kann das monatliche Gehalt auch 11.000 Euro übersteigen. 24.000 Euro sind ebenfalls keine Seltenheit.

Auch Zahnärzte/innen und Pharmazeuten/innen verdienen sehr gut. Angestellte Tierärzte/innen verdienen im Mittel 2.500 Euro brutto/Monat, selbstständig etwa 4.000 Euro.

Wie oben erwähnt sehen die Chancen auf eine Anstellung in der Pflege und in den Gesundheitsberufen sehr gut aus, wenn auch das Gehalt hier dem Fachkräftemangel nicht gerecht wird.

Zusammenfassend kann man sagen: kein Mediziner verdient wirklich schlecht.

Berufe mit Medizinstudium für jedermann?

Um Humanmedizin zu studieren, braucht es einen sehr guten Notendurchschnitt. Für eine sofortige Zulassung liegt dieser Numerus Clausus oft bei 1,2, obgleich er sich prinzipiell an den Bewerbern orientiert.

Bei 10% der Studienplätze fließt das Abschneiden im TMS - den Test für medizinische Studiengänge - mit ein. Dieser freiwillig abzulegende Test prüft die Befähigung des Teilnehmers für das Studium. Er verbessert sozusagen den Notendurchschnitt. Neben dem medizinisch-naturwissenschaftlichem Grundverständnis wird hierbei unter anderem auch Merkfähigkeit und Textverständnis geprüft.

Teuer, aber möglich, ist auch das Medizinstudium an privaten Hochschulen, beispielsweise an der medizinischen Hochschule Brandenburg.

Außerdem kannst Du Dich auch im Ausland umsehen. Bei unserem Nachbar Österreich sind 20% der Medizinstudiengänge für EU-Ausländer reserviert. Die Auswahl wird hier nicht über den Notendurchschnitt, sondern allein über MedAT, den Eignungstest, festgelegt.

Die Bezirkskliniken in Mittelfranken vergeben jedes Jahr Stipendien für die medizinische Universität Varna in Bulgarien. Die Stipendiaten erhalten die komplette Studiengebühr bezahlt, müssen aber nach der Approbation mindestens 5 Jahre an einer Bezirksklinik in Oberfranken arbeiten.

Wenn Du magst, kannst Du auch Medizin über die Bundeswehr studieren. Dabei durchläufst Du die soldatische Grundausbildung und verpflichtest Dich für 17 Jahre. Dafür bezahlt die Bundeswehr das komplette Studium und Du bekommst zusätzlich Gehalt.

Mit dem Studium zum medizinischen Beruf

Es gibt also viele Möglichkeiten, sich mit dem Studium für einen Beruf im Gesundheitssektor zu qualifizieren. Neben dem Staatsexamen, was Dich zusammen mit der Approbation als Arzt qualifiziert, gibt es eine ganze Reihe Bachelor-Studiengänge. Mit dem meisten Bachelor-Abschlüssen erwirbst Du deinen ersten Berufsabschluss und kannst wählen, ob Du weiterstudierst (Master) oder Dir eine Anstellung suchst.

Studiengänge im Gesundheitswesen (grundständig)

  

Studienfach

Voraussetzungen

Ort und Dauer des Studiums/ Abschluss

glichkeit eines dualen Studiengangs

Biomedizin/molekulare Medizin

(Fach-)Hochschulreife

Biologie/Chemie/Physik, Mathematik, Englisch, Latein

Universität oder Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø6,9)

Bachelor of Science

Dentalhygiene

Fachhochschulreife

Ggf. Ausbildung zur/zum ZFA

Biologie, Wirtschaft/Recht, Englisch

Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,1)

Bachelor of Science

Ergotherapie

Fachhochschulreife

Biologie, Politik/Sozialkunde, Englisch

Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,1)

Bachelor of Science

Gerontologie

(Fach-)Hochschulreife

Wirtschaft/Recht, Mathematik, Politik/Sozialkunde/Geschichte, Biologie/Chemie, Ethik/Religionslehre

Universität oder Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,1)

Je nach Studiengang

Bachelor of Science o. Bachelor of Arts

Gesundheitsförderung/-pädagogik

(Fach-)Hochschulreife

Biologie, Politik/Sozialkunde, Mathematik, Wirtschaft, Englisch

Universität oder Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,1)

Je nach Studiengang

Bachelor of Science o. Bachelor of Arts

Gesundheits-/Rehabilitationspdychologie

Fachhochschulreife

Biologie, Chemie, Mathematik, Englisch

Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,0)

Je nach Studiengang

Bachelor of Science

Bachelor of Arts

Gesundheitssport

(Fach-)Hochschulreife

Sport, Biologie/Chemie, Englisch, Mathematik

Universität oder Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,2)

Je nach Studiengang

Bachelor of Science o.

Bachelor of Arts

Gesundheitswissenschaften/Public Health

(Fach-)Hochschulreife

Politik/Sozialkunde, Wirtschaft/Recht, Mathematik, Biologie, Chemie, Englisch

Universität oder Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,1)

Je nach Studiengang

Bachelor of Science o. Bachelor of Arts

Hebammenkunde

(Fach-)Hochschulreife

Biologie, Chemie, Mathematik, Wirtschaft/Recht

Universität oder Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,1)

Bachelor of Science

Ggf. Hebamme/Entbindungspfleger

Humanmedizin

Hochschulreife

Biologie, Chemie, Physik,  Mathematik, Englisch, Latein

Universität

Krankenhaus, Arztpraxis

12,5 Semester (Ø12,9)

Arzt/Ärztin (nach staatlicher Prüfung und Approbation)

Klinische Forschung, Arzneimittelerprobung/-zulassung

Fachhochschulreife

Biologie/Chemie/Physik, Mathematik, Englisch, Latein

Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,1)

Bachelor of Science

Kognitionswissenschaft

(Fach-)Hochschulreife

Mathematik,  Biologie/Psychologie, Informatik, Ethik/Religionswissenschaft, Englisch

Universität

6 - 8 Semester (Ø7,0)

Je nach Studiengang

Bachelor of Science

Bachelor of Arts

Komplementärmedizin

Fachhochschulreife

Biologie/Chemie Englisch, Physik/Mathematik, Latein

Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,1)

Bachelor of Science

Kommunikationspsychologie

Fachhochschulreife

Mathematik, Biologie/Chemie, Englisch

Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,0)

Je nach Studiengang

Bachelor of Science

Bachelor of Arts

Kunsttherapie

(Fach-)Hochschulreife

Kunst, Psychologie

Fachhochschule oder Kunst-/Musikhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,1)

Bachelor of Arts

Logopädie

(Fach-)Hochschulreife

Deutsch, Biologie, Englisch

Universität oder Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,1)

Bachelor of Science

Bachelor of Arts

Medizin- und Pflegepädagogik

Fachhochschulreife

Biologie/Chemie, Politik/Sozialkunde, Wirtschaft/Recht, Mathematik, Englisch, Ethik/Religionslehre

Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,1)

Bachelor of Science

Medizinische Assistenz

Fachhochschulreife

Ggf. Ausbildung in Pflege- oder Gesundheitsberuf

Biologie/Chemie, Physik, Englisch, Latein

Fachhochschule oder Berufsakademie

6 - 8 Semester (Ø7,1)

Bachelor of Science

Musiktherapie

Fachhochschulreife

Musik, Psychologie

Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,1)

Bachelor of Arts

Neurowissenschaften

Hochschulreife

Biologie/Chemie, Mathematik/Physik, Englisch, Informatik

Universität

6 - 8 Semester (Ø7,7)

Bachelor of Science

Pädagogische Psychologie

(Fach-)Hochschulreife

Mathematik,  Biologie/Chemie, Englisch

Universität

6 - 8 Semester (Ø7,0)

Je nach Studiengang

Bachelor of Science

Bachelor of Arts

Pflegemanagement/-wissenschaften

(Fach-)Hochschulreife

Politik/Sozialkunde, Wirtschaft/Recht, Englisch, Mathematik, Biologie, Ethik/Religionslehre

Universität oder Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,1)

Bachelor of Science

Bachelor of Arts

Pharmazie

(Fach-)Hochschulreife

Biologie/Chemie/Physik, Mathematik, Englisch, Latein

Universität

Pharmazeutische Einrichtung

8 Semester (Ø8,9)

Apotheker/in nach staatlicher Prüfung und Approbation

Pharmazie (B.Sc.)

Hochschulreife

Biologie/Chemie/Physik,  Mathematik, Englisch, Latein

Universität

6-8 Semester (Ø6,6)

Bachelor of Science

Physiotherapie

(Fach-)Hochschulreife

Biologie, Wirtschaft/Recht, Englisch, Sport

Universität oder Fachhochschule oder Berufsakademie

6 - 8 Semester (Ø7,1)

Je nach Studiengang

Bachelor of Science

Bachelor of Arts

Psychotherapie

Hochschulreife

Mathematik, Biologie/Chemie, Englisch

Universität

Forschungseinrichtungen, psychiatrische oder psychotherapeutische Einrichtungen

6 Semester (Ø7,0)

Bachelor of Science

Sanitäts- und Rettungswesen

Fachhochschulreife

Biologie, Chemie/Physik, Mathematik, Wirtschaft, Englisch

Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,1)

Bachelor of Science

Sportwissenschaften

(Fach-)Hochschulreife

Sport, Biologie/Chemie, Englisch, Mathematik

Universität oder Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,2)

Je nach Studiengang

Bachelor of Science o.

Bachelor of Arts

Therapiewissenschaft

(Fach-)Hochschulreife

Biologie, Wirtschaft/Recht, Mathematik, Politik/Sozialkunde, Englisch

Universität oder Fachhochschule

6 - 9 Semester (Ø7,1)

Bachelor of Science

Tiermedizin

Hochschulreife

Biologie, Chemie, Physik,  Mathematik, Englisch, Latein

Universität

Tierklinik, Veterinärwesen ,Lebensmitteluntersuchungen

11 Semester (Ø10,6)

Tierarzt/Tierärztin (nach staatlicher Prüfung und Approbation)

Wirtschaftspsychologie

(Fach-)Hochschulreife

Mathematik, Wirtschaft/Recht, Biologie, Englisch

Universität oder Fachhochschule

6 - 8 Semester (Ø7,0)

Je nach Studiengang

Bachelor of Science

Bachelor of Arts

Zahnmedizin

Hochschulreife

Biologie, Chemie, Physik,  Mathematik, Englisch, Latein

Universität

Universitätsklinikum, Lehrkrankenhaus

11 Semester (Ø10,9)

Zahnarzt/Zahnärztin (nach staatlicher Prüfung und Approbation)

 


Hautnaht Trainer
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
von Erler-Zimmer
80,99 € *
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Hundeschädel mit didaktischer Bemalung
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
von Erler-Zimmer
92,95 € *
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Gehirn-Modell lebensgroß, 5-teilig
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
von Erler-Zimmer
81,50 € *
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Herzmodell mit Bypassgefäßen
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
von Erler-Zimmer
79,95 € *
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Menschliches Herzmodell, 2 Teile
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
von Erler-Zimmer
52,10 € *
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Osteopathie-Schädelmodell, 22 Teile, didaktische...
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
von Erler-Zimmer
ab 219,95 € * -22 %
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Skelett Hugo mit beweglicher Wirbelsäule, 176 cm
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)
von Erler-Zimmer
662,95 € *
  • Lieferzeit ca.: 2 - 3 Werktage (Ausland)