News


Einträge gesamt: 2
28.01.2020 11:08

Eine Untersuchungsleuchte wird im medizinischen Bereich eingesetzt, um Wunden bzw. Verletzungen genauer zu betrachten. Die Ausbaustufe der Untersuchungsleuchte ist die OP-Leuchte, welche vorrangig für Operationen verwendet wird.

Die Unterscheidung zwischen Operationsleuchten und Untersuchungsleuchten erfolgt nach Lichtleistung und Leuchtenkörpergröße. Prinzipiell liegt die Grenze der Lichtleistung bei ca. 100.000 Lux. Leuchten mit weniger Lichtleistung als 100.000 Lux zählen zu den Untersuchungsleuchten, alle Leuchten mit mehr als 100.000 Lux werden als OP-Leuchten kategorisiert. Untersuchungsleuchten verfügen zudem über einen kleinen Leuchtenkörper.

mehr ...
16.12.2019 11:08

Das Otoskop, auch Ohrenspiegel genannt, dient der Diagnostik von Ohrenerkrankungen wie z.B. Ohrenentzündungen. Es handelt sich dabei um ein Medizinprodukt, mit dem der äußere Gehörgang und das Trommelfell betrachtet werden können. Otoskope finden sowohl in der Humanmedizin als auch in der Veterinärmedizin Anwendung.

mehr ...
Einträge gesamt: 2