Blutsenkungsgerät nach Westergren, Normalmethode

Artikelnummer : X54421

Typ
ab 124,72 €

inkl. 16% MwSt. , versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Blutsenkungsgerät nach Westergren mit Füllvorrichtung

 

das Blutsenkungsgerät nach Westergren besteht aus einer präzisen Stativkonstruktion mit eingebauter Hebeltraverse zum sicheren Halten der Pipetten auf einer pflegeleichten Kunststoff-Grundplatte und ist mit einer praktischen Füllvorrichtungen ausgestattet.

Mit der Spritze, mit welcher das Blut abgenommen wurde, wird das Citratblut durch ein absolut sicheres und mechanisch einfaches Kugel-Füll-Sperr-System in die eingeklemmte Pipette gedrückt, wobei die Spritze bis zum Anschlag angehoben wird (System offen). Hat die Blutsäule die Nullmarke erreicht, wird die Spritze wieder bis zum Anschlag gesenkt und abgezogen (System geschlossen). Der Füllkanal ist somit gesperrt und die Blutsenkung nach der normalen Makro-Methode beginnt. Zur Reinigung werden die Pipetten, Gummiformteile und Füllkugeln zweckmäßig mit Hilfe einer Wasserstrahlpumpe und dem beigefügten Reinigungsbohrer gesäubert.

Der Blutsenkungsapperat nach Westergren ist in den Ausführungen für 5 Bestimmungen und für 10 Bestimmungen erhältlich.

Produktdetails:

  • Präzise Stativkonstruktion zum sicheren Halt der Pipetten
  • Hygienische Füllmethode direkt aus der Entnahmespritze
  • Absolute Dichtigkeit durch Ganzmetall-Kugelventil
  • Kostengünstig durch wiederverwendbare Glaspipetten

Lieferumfang:

  • Blutsenkungsapperat nach Westergren
  • 5 Kugelventile Typ 464
  • 5 Formteile Typ 463
  • 5 Makro-Pipetten Typ 495
  • 1 Reinigungsbohrer Typ 465
  • Gebrauchsanweisung
0 von 5 Sternen
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung
Kontaktdaten
Anfrage


Kunden kauften auch
Blutsenkungsgerät zur Schnellsenkung (5 Bestimmungen)
sofort verfügbar
Instrumentenschale 20 x 10 x 5 cm aus Edelstahl
sofort verfügbar